hörbuch
Kategorie: Alle News

Wie der Wolf zum besten Freund des Menschen wurde

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Doch wie wurde aus dem Wolf, dem wilden Vorfahren des Hundes, ein Haustier? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Artikel in der aktuellen Ausgabe des Hefts "Dein Spiegel" (7/2024) für Kinder. Mit unserem Hörbuch "Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser. Haustiere" lernen Kinder ab sieben Jahren, wie man mit dem kuscheligen Familienmitglied richtig umgeht.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Von "Ostfriesenhass", dem "mörderischen Paar" und seinem nächsten Ostfriesenkrimi: Klaus-Peter Wolf im Interview

Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf war jüngst im Studio des GOYA Verlags zu Gast, um "Der Weihnachtsmannkiller 2", seinen neuesten Winter-Krimi aus Ostfriesland, als Hörbuch einzusprechen, und hat ein paar Fragen zu "Ostfriesenhass" und der Reihe "Ein mörderisches Paar" beantwortet. Und er gibt einen Ausblick auf seinen nächsten Ostfriesenkrimi und eine neue Verfilmung.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Alex McCarthys Debütroman ist "in jeder Hinsicht eine Perle" (ekz)

Der Roman "Die Schönheit der Rosalind Bone" von Alex McCarthy, als Buch und Hörbuch bei GOYA und GOYALiT erschienen, wurde vom ekz.bibliotheksservice besprochen. Rezensentin Ellen Kipple zeigt sich von dem "fesselnden Debütroman" begeistert. Überwältigendes Feedback erreicht uns ebenso von literaturmarkt.info sowie den Leser*innen bei LovelyBooks und auf Instagram.

auf jumboverlag.de weiterlesen

"Komm tanzen!" bei SWR Kultur und im Podcast "Ein Buch" besprochen

Lucia Jay von Seldenecks zweiter Roman "Komm tanzen!" (GOYA) erzählt davon, wo wir nach der überstandenen Corona-Zeit, inmitten der Umweltkrise und anderen Erschütterungen gesellschaftlich stehen. Das Hörbuch von GOYALiT wird eindrücklich und lebendig von Julia Meier interpretiert. Redakteurin Leonie Berger vom SWR hat es sich angehört. Ausführlich besprochen wurde "Komm tanzen!" auch im Lesepodcast "Ein Buch" vom St. Michaelsbund.

auf jumboverlag.de weiterlesen

"Ein mörderisches Paar. Das Versprechen" - Krimi-König Klaus-Peter Wolf veröffentlicht neuen Ostfriesenkrimi

Klaus-Peter Wolf begeistert mit seinen Ostfriesenkrimis tausende Fans. Am 29. Mai 2024 erschien sein neuestes Werk Ein mörderisches Paar. Der Verdacht. Das gleichnamige Hörbuch von GOYALiT spricht der Krimikönig höchstpersönlich. Die Buchpremiere in Dinslaken am 29.05.2024 bezeichnen die Fans als "grandios".

auf jumboverlag.de weiterlesen

HÖRBUCHmagazin vergibt GRANDIOS für "Komm tanzen!"

Lucia Jay von Seldenecks zweiter Roman "Komm tanzen!" (GOYA) erzählt von alten Freundschaften, einer Party am Wannsee und einer übermütigen Idee, die aus der Ohnmacht der Corona-Zeit und dem unbändigen Willen zu Leben geboren wird. Das Hörbuch von GOYALiT, interpretiert von Julia Meier, wurde im neuesten HÖRBUCHmagazin mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Von einem Aufbruch ins Unbekannte: "Brooklyn"-Sprecherin Katja Danowski im Interview

Der preisgekrönte Autor Colm Tóibín beschreibt in "Brooklyn" eindrucksvoll das klassische Schicksal einer Emigration, den Werdegang einer ganz normalen Frau von der Schwelle von Tradition zu Emanzipation. Das Hörbuch "Brooklyn" erscheint am 15. Mai 2024 als digital only bei GOYALiT und wird gefühlvoll von Katja Danowski interpretiert. Was ihr besonders an der Protagonistin Eilis Lacey gefällt und welchen Teil der Geschichte sie besonders eindrücklich fand, hat sie im Interview erzählt.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Die Begeisterung geht weiter: überaus positive Resonanz zu Alex McCarthys "Die Schönheit der Rosalind Bone"

Über das Schicksal einer starken Frau: Am 17. April 2024 ist das Debüt "Die Schönheit der Rosalind Bone" der Waliserin Alex McCarthy als Buch bei GOYA und als Hörbuch mit der Stimme von Rosa Thormeyer bei GOYALiT erschienen. Seit Erscheinungstermin begeistert der Roman auf Instagram und NetGalley und wird auf Buchszene.de als Buchtipp vorgestellt.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Neuer sortimenterbrief mit Hörbüchern von JUMBO und GOYALiT

Der sortimenterbrief stellt in seiner April-Ausgabe Hörbücher von JUMBO und GOYALiT vor: die neue JUMBO-Hörbuch-Reihe "Die Stadtgärtnerin" von Bestsellerautorin Gina Mayer, außerdem die Fortsetzung der Ostfriesenkrimi-Auskopplung "Ein mörderisches Paar. Der Verdacht" von Krimikönig Klaus-Peter Wolf und das HörErlebnis "Der wunderbare Garten der Mrs P." von Helen Frances Paris, beide erschienen bei GOYALiT.

auf jumboverlag.de weiterlesen

"Man wünscht sich mehr davon": Lucia Jay von Seldenecks neuer Roman "Komm tanzen!" in der Berliner Morgenpost besprochen

Erst kürzlich feierte Lucia Jay von Seldeneck mit ihrem neuen Roman "Komm tanzen!", der als Buch bei GOYA und als Hörbuch bei GOYALiT erschienen ist, eine erfolgreiche Buchpremiere in Berlin. Zahlreiche Gäste lauschten der Lesung über diese eine Party am Wannsee, diese eine Nacht, die alles verändert und alles aus dem Ruder laufen lässt. Am 2. April 2024 wurde ihr Roman nun in der Berliner Morgenpost besprochen.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Aus dem chaotischen Leben eines Teenagers: Die Hörbuch-Reihe "Mein Lotta-Leben"

Familie, Freund*innen, Schule und das sonstige Chaos des Alltags: So ein Teenager-Leben kann ganz schön krass sein! Lotta geht es da nicht anders, und deshalb führt sie Tagebuch. Eigentlich ist sie ziemlich normal, findet sie – aber warum passieren ihr dann immer so komische Sachen? Davon erzählt die Hörbuch-Reihe "Mein Lotta-Leben".

auf jumboverlag.de weiterlesen

"Die Schönheit der Rosalind Bone": Das atemberaubende Debüt von Alex McCarthy erscheint im April bei GOYA und GOYALiT

Poetische Sprache trifft harte Realität: "Die Schönheit der Rosalind Bone" ist der zarte, fast märchenhafte und zugleich sprachgewaltige Debütroman von Alex McCarthy, einer neuen Stimme aus Wales, über die Verstrickungen innerhalb eines Dorfes und das Schicksal einer starken Frau. Am 17. April 2024 erscheint der Roman als Buch bei GOYA und als Hörbuch bei GOYALiT.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Eine Geschichte von mutmaßlicher Sabotage und Nachbarinnen, die zusammenhalten: Angelika Thomas spricht "Der wunderbare Garten der Mrs P."

Janet Pimm hat seit ihrer Pensionierung vom Geheimdienst ihren Hang zu Gründlichkeit und Hartnäckigkeit auf ihren Kleingarten verlagert. Doch dann wird eine invasive Art entdeckt, und die Gartenanlage soll geschlossen werden. Janet Pimm, J. P. genannt, will das nicht einfach hinnehmen. Das Hörbuch "Der wunderbare Garten der Mrs P." wird warmherzig von Angelika Thomas interpretiert. Wie viel von Janet Pimm in ihr selbst steckt, hat die Sprecherin im Interview erzählt.

auf jumboverlag.de weiterlesen

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.