Kategorie: Alle News

Mehr Ethik durch Multirationales Management

Die ökonomische Denkschule des Multirationalen Managements wurde federführend von Schedler und Rüegg-Stürm aus St. Gallen entwickelt, um Wege aufzuzeigen, wie in einem komplexen, dynamischen und heterogenen Umfeld erfolgreich gewirtschaftet werden kann. In Wissenschaft und Praxis breitet sich seither die neue Art zu denken und wirtschaften aus, da sie Lösungen für Herausforderungen bietet, vor denen viele Organisationen heute stehen.

auf lambertus.de weiterlesen

Digital Festival Nürnberg: Die wichtigsten Infos

Auch 2021 ist es wieder soweit: Das Nürnberg Digital Festival (#nuedigital) findet statt! Wie jedes Jahr kommen Menschen in der Metropolregion für zehn Tage zusammen und widmen sich den zentralen Themen der Digitalisierung in Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur. Das Festival findet vom 09. Bis 19.07.2021 online statt und deckt mit seiner gewaltigen Vielfalt alle Interessen ab. Und das alles von zu Hause.

auf blog.sellwerk.de weiterlesen

Logo der Firma Verlag Kern GmbH
Verlag Kern GmbH

Physiotherapie ist Heilen und Wohltun: Claudia Pinuu schildert in "Bewegen_d" Fälle aus ihrer beruflichen Praxis. Sie widmet sich mit ganzem Herzen und fachlichem Können ihren Patienten.

Claudia Pinuu gewährt in ihrem Buch "Bewegen_d" (ISBN 9783957161789) tiefe Einblicke in einen Beruf, der im Gesundheitswesen ein Schattendasein führt und doch unverzichtbar ist, um nach einer Verletzung wieder beweglich zu werden und ohne fremde Hilfe das eigene Leben meistern zu können. Sie möchte ein Zeichen setzen für positive Veränderungen in diesem Beruf und eine Brücke schlagen zwischen jeder Art von Wissenschaft und Spiritualität. Für Bewegungen – nicht gegeneinander, sondern miteinander.

auf verlag-kern.de weiterlesen

Logo der Firma Verlag Kern GmbH
Verlag Kern GmbH

Die Suche nach dem Sinn des Lebens zwischen Wissenschaft und Intuition - "Passerelle" von Paul Martin Kesselring -Es ist nicht ein Abheben, sondern im Gegenteil ein Zu-sich-selber-kommen, das die Tore öffnet

Ein Wanderer findet die Aufzeichnungen einer Frau, die sich in der Lebensmitte zu finden glaubt und nicht nur Bilanz ziehen will, sondern den Aufbruch, die Suche neuer Wege erwägt. In „Passerelle“, in diesem Herbst im Verlag Kern erschienen, dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Zum Schluss wird klar: Kommen wir zurück zu unserer ureigenen Wesensnatur, offenbart sich die Multidimensionalität des Lebens wie von selbst.

auf verlag-kern.de weiterlesen

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.