lifePR
Pressemitteilung BoxID: 709261 (SunExpress)
  • SunExpress
  • De-Saint-Exupéry-Straße 10
  • 60549 Frankfurt am Main
  • http://www.sunexpress.com
  • Ansprechpartner
  • Franziska Köhler
  • +49 (89) 179190-55

Neues Inflight Entertainment System: SunExpress und Immfly geben Partnerschaft bekannt

Die Ausrüstung der Flugzeuge für die Bordunterhaltung on demand hat bereits begonnen

(lifePR) (Dublin, ) Wenn die Zeit wie im Flug vergeht: SunExpress gab heute in Dublin eine Partnerschaft Immfly Digital Services für sein neues Inflight Entertainment System bekannt. Das neue SunExpress Entertainment wird auf der gesamten Boeing 737-800NG und MAX-Flotte installiert und stellt jedem Gast über das eigene mobile Endgerät individualisierte Inhalte on demand zur Verfügung. Die Aufrüstung der gesamten Flotte soll bis Anfang 2019 abgeschlossen sein.

SunExpress-Gäste können nach Installation des Systems eine vielfältige Auswahl von Filmen, TV-Shows, Musik, Spielen, Zeitungen und Magazinen sowie Inhalte speziell für Kinder genießen. Hierfür wird ganz bequem das eigene mobile Endgerät, wie Smartphone, Tablet oder Laptop, genutzt.

Das Entertainment System hält auch alle Informationen rund um den Flug bereit und stellt Tipps und Hinweise für den jeweiligen Zielort in mehreren Sprachen zur Verfügung. Auch die Menükarte des SunCafe und eine Übersicht der Shoppingmöglichkeiten im SunShop wird bereitgestellt. Künftig sollen sogar Bestellung und Bezahlung der Produkte an Bord über das System möglich sein.

„Wir möchten das Flugerlebnis für unsere Gäste so bequem und komfortabel wie möglich gestalten. Dazu gehören auch die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, die mit dem neuen SunExpress Entertainment besonders vielfältig sein werden“, so Peter Glade, Commercial Director von SunExpress. „Mit Immfly haben wir hierfür einen zuverlässigen, flexiblen Partner, der Experte auf dem Gebiet der Inflight Entertainment Systeme für Flugzeuge ist, und uns ein ganz individuelles Produkt zur Verfügung stellt, das genau auf die Bedürfnisse von SunExpress und unserer Gäste zugeschnitten ist.“

Über Immfly:

Immfly wurde 2013 von Pablo Linz und Jimmy Martínez von Korff sowie der Unterstützung von mehr als 50 einflussreichen Partnern in Barcelona gegründet. Das Unternehmen ist in Europa führend im Bereich der Entwicklung der Internet Connectivity, Ready On-Board Digital Platforms und unterstützt Fluggesellschaften beim Ausbau der Loyalität ihrer Kunden (Net Promoter Score) sowie bei der Entwicklung von neuen Service- und Inflight-Entertainment-Lösungen.

 

SunExpress

Als Ferien-Spezialist bietet SunExpress seit nahezu 30 Jahren Nonstop-Verbindungen zwischen Europa und der Türkei und zu attraktiven Urlaubszielen am Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln, am Roten Meer und Nordafrika. Mehr als 60 internationale Flugziele in über 20 Ländern bietet das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines an. An Bord der modernen Flugzeuge vom Typ Boeing B737-800 erwartet die jährlich nahezu neun Millionen Passagiere zuvorkommender Service und ein komfortables Flugerlebnis zum Low-Cost-Preis. Dafür sorgen die mehr als 3.900 Mitarbeiter von SunExpress. Günstige Flüge, Extraservices, aber auch Hotels, Transfers oder Ferienunterkünfte sind unter www.sunexpress.com buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.