Ausgezeichnet! Cuxhavener Strandhotel Duhnen erntet Früchte für erfolgreichen „Umweltdialog“

Insbesondere in der aktuellen Zeit ist ein nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln unverzichtbarer Teil einer zeitgemäßen Betriebsführung.

Das Strandhotel im Einklang mit der fantastischen Natur vor seiner Haustür
(lifePR) ( Cuxhaven-Duhnen, )
Als erstes Hotel in Cuxhaven wurde das Strandhotel Duhnen 2017 Nationalpark-Partner des Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservats Niedersächsisches Wattenmeer. Die Partnerbetriebe fördern den Schutz und die nachhaltige Entwicklung im Nationalpark Wattenmeer, indem sie die Angebote umweltfreundlich und regional ausrichten. Nach 3 Jahren erfolgreicher Partnerschaft stand die Rezertifizierung an. Zur Qualitätssicherung und zur Förderung der Weiterentwicklung wurden die getroffenen Vereinbarungen auf Aktualität und Veränderungen geprüft. Das Strandhotel Duhnen konnte mit dem vorhandenen und stets erweiterten Konzept erneut überzeugen und ist somit auch für die kommenden 3 Jahre aktiver Teil des Netzwerks.

„Umweltfreundliches Wirtschaften und der Schutz des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer ist für uns eine Herzensangelegenheit“, so Hoteldirektor Kristian Kamp. Entsprechend hat sich das Hotel auch am „DEHOGA Umweltcheck“ erfolgreich beteiligt und ist seit 2019 sogar mit dem „DEHOGA Umweltcheck Gold“ ausgezeichnet.

Neben dem Engagement im Bereich der Umwelt wird im Strandhotel Duhnen auch das wichtige Element der ServiceQualität hochgehalten. Die Initiative „ServiceQualität Deutschland“ bietet dafür bereits seit 2010 den richtigen Rahmen und die praxisnahe Unterstützung. Nach dem Motto “das Q macht den Unterschied” sollen durch eine gezielte ServiceQualität die Gäste noch mehr begeistert, die Mitarbeiter noch besser motiviert und der Betrieb noch wettbewerbsfähiger gemacht werden. In jedem Jahr wird hierfür ein neuer Maßnahmenplan eingereicht, welcher auch 2021 offiziell bestätigt und anerkannt wurde.

Das Strandhotel Duhnen freut sich über die weitere, erfolgreiche Kooperation und wird weiterhin sein Engagement unter dem Motto „Global denken – lokal handeln“ bekräftigen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.