Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 7446

GAL Bürgerschaftsfraktion Rathausmarkt 1 20095 Hamburg, Deutschland http://www.gal-fraktion.de
Ansprechpartner:in Frau Brigitte Köhnlein +49 40 428312175
GA
GAL Bürgerschaftsfraktion

Solidarität mit Tibet

23. Juli 2007 um 11.00 Uhr im Rathaus, Raum 164

(lifePR) (Hamburg, )
Was kann Hamburg als wichtiger Handelspartner Chinas tun, um zu einer Verbesserung der Menschenrechtssituation in Tibet beizutragen? Manuel Sarrazin, Sprecher für Internationales der GAL-Bürgerschaftsfraktion, und Helmut Steckel, Tibet Initiative Deutschland, nehmen den Besuch des Dalai Lama in Hamburg zum Anlass, um dieser Frage nachzugehen und auf die Situation in Tibet aufmerksam zu machen. Zudem stehen Ihnen die chinesischen Dissidenten
- Harry Wu, Gründer und Leitender Direktor der „Laogai Research Foundation“ in Washington,
- Rebiya Kadeer, Präsidentin des Uigurischen Weltkongresses,
- Tsering Jampa, Direktorin der „International Campaign for Tibet Europa“ (ICT),
- Marino Busdachin, Generalsekretär der „Unrepresented Nations and Peoples Organisation“ (UNPO) zum Gespräch zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.