Neu gedacht – neu gemacht: Das Kursprogramm der DINZLER Kaffeeakademie

Von der optimalen Maschineneinstellung bis zum Baristakurs für Fortgeschrittene

Der Kursraum der DINZLER Kaffeeakademie am Irschenberg bietet eine einzigartige Kursatmosphäre. Bis zu 8 professionelle Kaffeemaschienen stehen als Arbeitsplätze für die Kursteilnehmer bereit.
(lifePR) ( Irschenberg, )
Mit einem neuen Kursprogramm startet die DINZLER Kaffeeakademie in den Herbst. Dafür haben die Kaffeeprofis am Irschenberg sieben verschiedene Kurse konzipiert, die ganzheitlich alle Aspekte der Zubereitung von Kaffee abdecken. Von Anbau, Ernte und Veredelung über die optimale Einstellung der Maschinen bis zur Latte Art – alle Disziplinen rund um das Thema Kaffee sind vertreten. Die DINZLER Kaffeeakademie hat ihren Platz im Neubau “otto” gefunden. Im stilvollen Ambiente lernen und üben die Teilnehmer an jeweils einem eigenen Arbeitsplatz an acht professionellen Espressomaschinen. 

“Wir freuen uns, mit unserem neu entwickelten Kursprogramm ein vielfältiges Angebot sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene abbilden zu können. Unsere Begeisterung für das Produkt Kaffee und unser Wissen möchten wir in den Kursen weitergeben”, erzählt Matthias Richter, Vorstand DINZLER Kaffeerösterei AG. 

Die DINZLER Baristakurse im Überblick: 

“Mach Deine Alte wieder fit”

Die optimale Maschineneinstellung ist die Grundlage für feinsten Kaffeegenuss zu Hause. Dafür muss es nicht gleich eine neue Maschine sein. In “Mach Deine Alte wieder fit” stellen die DINZLER Profis private Kaffeemaschinen auf die individuellen Anforderungen korrekt ein. 

DINZLER Siebträger-Coaching

Welche Maschine passt zum eigenen Bedarf? Das erfährt man im DINZLER Siebträger-Coaching. Denn die Kursleitung geht detailliert auf die Technik und Theorie verschiedener Maschinentypen ein. 

DINZLER Baristakurs Einsteiger

Einen wunderbaren Einblick in die Welt des Kaffees liefert der Baristakurs Einsteiger. Allgemeines Kaffeewissen, theoretische Grundlagen der Kaffeezubereitung sowie eine kleine Verkostung füllen diesen abwechslungsreichen Kurs. 

DINZLER Baristakurs Basic

Hier geht’s zur Sache: Kaffeefreunde, die Anfänger an der Maschine sind, sind hier genau richtig. Hier lernt man die Grundlagen der Zubereitung und darf anschließend auch selber an der Siebträgermaschine üben und ausprobieren. 

DINZLER Baristakurs Fortgeschritten

Das Können an der Kaffeemaschine verbessern und das Kaffeewissen vertiefen – das sind die Ziele des DINZLER Baristakurs Fortgeschritten. Zudem geht man auf technische Einstellmöglichkeiten ein und rundet den Kurs mit beeindruckender Latte Art ab. 

DINZLER Baristakurs Latte Art

In lockerer Feierabendstimmung intensiviert man bei diesem Kurs sein “Latte Art”-Können. Im gemeinsamen Austausch und mithilfe der Kursleitung gelingen neue Formen in der Kaffeetasse. Zudem lernt man jede Menge über Milch. 

DINZLER Baristakurs Filterkaffee & Sensorik

Der Exotische – in diesem Kurs geht man detailliert auf den Anbau von Kaffee, die Herkunftsländer, die Aufbereitung und den Röstvorgang ein. In einer umfangreichen Verkostung lernt man richtig zu schmecken und erfährt jede Menge über seinen eigenen Geschmack. 

Die DINZLER Kaffeeakademie

Mit der DINZLER Kaffeeakademie möchten wir jedem Kaffee-Neugierigen die Möglichkeit geben, sich mit dem Produkt Kaffee immer wieder neu zu beschäftigen. Daher haben wir Kurse mit unterschiedlichen Lernzielen, Vorkenntnissen und Schwerpunkten entwickelt. Der Wunsch unser Wissen weiterzugeben, wuchs aus der Ausdauer und Leidenschaft, die die Kaffeebauern und wir in unsere Kaffeesorten stecken. Dennoch steht und fällt das Endergebnis in der Tasse mit der richtigen Zubereitung zu Hause. Daher folgt die Kaffeeakademie dem Ziel, dass jede Tasse DINZLER Kaffee am Ende schmecken soll. Neben den Kursen für Privatpersonen bieten die DINZLER Trainer auch Kurse für Geschäftskunden an. 

Alle Informationen zum Kursprogramm der DINZLER Kaffeeakademie finden Sie unter: https://www.dinzler.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.