ww-production/de_DE/resources/views/default/components/modal/login.blade.php ENDPATH**/ ?>
Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 936714

BBBank Stiftung Herrenstr. 2-10 76133 Karlsruhe, Deutschland https://bbbank-stiftung.de
Ansprechpartner:in Herr Marco Angerbauer +49 721 91170156
Logo der Firma BBBank Stiftung

Zustiftung als Weg für dauerhaftes Engagement und Mitgestaltung

Eine einfache Lösung, um Projekte nachhaltig über die BBBank Stiftung zu unterstützen.

(lifePR) (Karlsruhe, )
Die BBBank Stiftung fördert seit vielen Jahren gemeinnützige Projekte und stärkt damit das Gemeinwohl. Mit ihrer Arbeit trägt sie dazu bei, dass Bildungsgerechtigkeit gefördert wird, kranken Kindern und Jugendlichen besser geholfen werden kann und dass die Gesellschaft insgesamt solidarischer und zukunftsfähiger wird. Doch die Stiftung kann diese Aufgaben nicht alleine meistern – sie braucht die Unterstützung von Menschen, die sich zusammen mit ihr engagieren möchten.

Eine Möglichkeit, sich auf besondere Weise mit der BBBank Stiftung zu verbinden, ist die Zustiftung. Dabei handelt es sich um eine Zuwendung, die dauerhaft in das Vermögen der Stiftung eingebracht wird und damit langfristig zur Förderung von gemeinnützigen Projekten beiträgt. Anders als bei einer herkömmlichen Spende wird die Zustiftung nicht direkt ausgegeben, sondern bleibt als Kapitalstock erhalten und generiert Erträge, die wiederum für gemeinnützige Förderungen genutzt werden.

Warum lohnt es sich, eine Zustiftung bei der BBBank Stiftung zu tätigen? Die Vorteile liegen auf der Hand: Über diesen Weg können, ohne Zeitaufwand und Kosten, gezielt eigene Wunschprojekte oder auch stiftungseigene Projekte unterstützt werden. In beiden Fällen tun Stifterinnen und Stifter dauerhaft Gutes – auch über den eigenen Tod hinaus. Eine Zustiftung ist somit ein einfaches und sinnvolles Instrument, um das eigene Engagement strukturiert zu gestalten und einen dauerhaften Beitrag zur positiven Entwicklung unserer Gesellschaft zu leisten.

Die BBBank Stiftung bietet dazu ein attraktives Modell an: Bereits ab 20.000 Euro kann man sich als ZustifterIn einbringen und damit Teil der stetig wachsenden Stiftergemeinschaft werden. Ab einer Zustiftungshöhe von 50.000 Euro kann man sogar selbst bestimmen, welches gemeinnützige Projekt die regelmäßige Ausschüttung erhalten soll. Je höher die Zustiftung ausfällt, desto größer ist auch der Anteil an Erträgen, die durch den Kapitalstock erwirtschaftet werden. Damit haben ZustifterInnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung der Förderarbeit zu beteiligen.

Die BBBank Stiftung steht allen Mitmenschen, die sich für das Gemeinwohl engagieren möchten, offen. Mit einer Zustiftung bei der BBBank Stiftung kann jeder Einzelne einen Beitrag dazu leisten, dass gemeinnützige Projekte nachhaltig gefördert werden und dass die Welt ein Stückchen besser wird. Weitere Informationen zum Zustiftungsmodell und zur Arbeit der BBBank Stiftung finden Sie unter https://www.bbbank-stiftung.de/....

BBBank Stiftung

Die BBBank Stiftung wurde von der BBBank eG im Jahr 2011 als Mitgliederstiftung errichtet, um gemeinsam Gutes zu tun. Erklärtes Ziel der Stiftung ist die Förderung gemeinnütziger Projekte mit aus Spenden und Zustiftungen erhaltenen finanziellen Mitteln.

Unter dem Stiftungs-Motto „Von Menschen. Für Menschen“ unterstützt die BBBank Stiftung seit Ihrem Bestehen Projekte und Aktionen aus den Bereichen Bildung und Erziehung, Kinder- und Jugendhilfe sowie aus dem Gesundheitswesen. Neben diesen Projekten bringt sich die Stiftung auch bei kurzfristigem Hilfebedarf ein, wie zum Beispiel im Falle der Corona-Pandemie, der Flutkatastrophe in Deutschland oder im Rahmen der Ukraine-Krise.

Neben zahllosen privaten Spendern zählt die BBBank eG aus Karlsruhe zu den wichtigsten Förderern der Stiftung. Darüber hinaus verwaltet die BBBank Stiftung eine breite Vielfalt gemeinnütziger Wunschprojekte von ZustifterInnen. Das gesamte Stiftungsvermögen beträgt 4,5 Mio. Euro (Stand 31.12.2022).

Im Geschäftsjahr 2022 konnten Projektförderungen zur satzungsgemäßen Zweckerfüllung über insgesamt mehr als 2,5 Mio. Euro geleistet werden.

Die BBBank Stiftung ist beim Regierungspräsidium Karlsruhe registriert (Aktenzeichen 14-0563.1) und vom Finanzamt Karlsruhe-Stadt (Steuernummer 35022/76972) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit. Für jede Spende auf das Konto der Stiftung (IBAN: DE 85 6609 0800 0009 9999 90) erstellen wir gern eine individuelle Zuwendungsbestätigung.

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.