Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 894673

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH Schloss 1 09573 Augustusburg, Deutschland http://www.die-sehenswerten-drei.de
Ansprechpartner:in Frau Frizzi Seltmann +49 37291 380289

Für einen Tag kurfürstlich Genießen und in das 16. Jahrhundert von Kurfürst August von Sachsen eintauchen

(lifePR) (Augustusburg, )
Am 14. Mai 2022 findet auf Schloss Augustusburg die „Kurfürstliche Tafeley und Wissensdurst“ statt – ein exklusives Erlebnis, welches Wissen, Genuss und Kultur vereint und erstmalig in diesem Format durchgeführt wird. Kultur- und genussinteressierte Gäste haben im Rahmen des 450-jährigen Schlossjubiläums die einmalige Chance, für einen ganzen Tag in die Welt von Kurfürst August von Sachsen einzutauchen – und das mit allen Sinnen.

Der Erlebnistag startet mit einem Vortrag zum Thema „Die kursächsischen Finanzen während des 16. Jahrhunderts“. Prof. Dr. Uwe Schirmer, Inhaber des Lehrstuhls für Thüringische Landesgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, beleuchtet kurzweilig in 60 Minuten die Staatsfinanzen unter der Regierung von Kurfürst August von Sachsen. 

Die Schlossgastronomie by Polster tafelt anschließend ein dreigängiges Renaissance-Mittagessen mit insgesamt 35 verschiedenen, modern interpretierten Gerichten auf – darunter Saisonales und Regionales aus Wald, Feld, Teich und Garten wie einst bei Gesellschaften am kürfürstlichen Hof. Abgerundet wird der Tag mit dem Besuch der Sonderausstellung „Kurfürst mit Weitblick“.  

Der Preis für den Erlebnistag inklusive Vortrag, Renaissance-Menü sowie Ausstellungsbesuch beläuft sich auf 69 Euro und ist über den Ticket-Shop online über http://www.die-sehenswerten-drei.de/tickets buchbar. Beginn der Veranstaltung ist um 11:00 Uhr. Für das Event sind ca. 4 bis 5 Stunden einzuplanen.

Weitere Informationen zu „Kurfürstliche Tafeley und Wissensdurst“ am 14. Mai 2022 unter: https://die-sehenswerten-drei.de/festjahr-2022

Website Promotion

Website Promotion
Weitere Infos zum Event und zum Festjahr 2022

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

DIE SEHENSWERTEN DREI sind beliebte Kulturdenkmäler und touristische Ausflugsziele in Mittelsachsen und im Erzgebirge. Im Jahr 2019 verzeichneten die drei Häuser der Schlossbetriebe insgesamt 350.000 Besucher. Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein und Schloss und Park Lichtenwalde sind mit ihren vielseitigen Angeboten Anziehungspunkt für Groß und Klein. Die Palette reicht von kunsthistorischen bis hin zu interaktiven Sonderausstellungen mit hohem Unterhaltungswert.

Auf SCHLOSS AUGUSTUSBURG treffen Renaissance und regionale Motorradgeschichte aufeinander. Die fast 800-jährige BURG SCHARFENSTEIN ist mit dem Prädikat „besonders familienfreundlich“ ausgezeichnet und ein Erlebnis für die ganze Familie. SCHLOSS UND PARK LICHTENWALDE gehören zu den bemerkenswertesten Barock-Ensembles Deutschlands aus der Zeit August des Starken.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.