Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 282896

Blühende Baustelle lässt Ministerin Aigner strahlen

ZVG-Präsident Herker führte durch die Blumenhalle auf der Internationalen Grünen Woche

Bonn, (lifePR) - Begeistert und mit Respekt gegenüber der Arbeit des grünen Berufsstandes zeigte sich Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner am heutigen Freitag, als sie während ihres offiziellen Eröffnungs-Rundgangs auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in der Blumenhalle einen Stopp einlegte, um eine duftende Pracht von Blumen und Pflanzen zu erleben.

Hier empfing sie Heinz Herker, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG), Andreas Lohff, ZVG-Vizepräsident, sowie Lisa Maurer, die Deutsche Blumenfee 2011/2012, die Aigner auch einen selbst gefertigten frühlingshaften Blumenstrauß überreichte. Gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit, dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, sowie Vertretern der Messe Berlin ließ sich Aigner das Konzept der Halle erläutern.

Die blühende Baustelle lebt und zeigt: Berlin ist im Aufbruch, Berlin ist im Wandel. Unter dem Motto "Blumenhalle im Wandel - Berliner Pflanzen und Gärten" wurde der Besuchermagnet Blumenhalle noch weiter geöffnet, um den Gartenbau in all seinen Facetten zu präsentieren. Das Ergebnis ist eine spannende und interessante Vorführung dessen, was mit Blumen und Pflanzen alles möglich ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dachbegrünung auf dem Vormarsch

, Natur & Garten, RE-NATUR GmbH

Die re-natur GmbH, der Großhandel für den Garten- & Landschaftsbau mit Hauptsitz in Ruhwinkel hat ihr Sortiment im Bereich Dachbegrünung erweitert....

Gefrorene Herzen: Grönlands traurige Schlittenhunde

, Natur & Garten, Tierschutzverein Robin Hood

Grönlands Schlittenhunde - ein Drama, das niemand sieht. Ständig angekettet, im Sommer dem Verdursten nahe, kaum Futter und kein Schutz vor...

Ein Pinselohr im Winterfell

, Natur & Garten, NewsWork AG

Am „Grünen Dach Europas“ streift er wieder wild umher: Der Luchs, die größte Katze des Kontinents. Gemeinsam haben Bayerischer- und Böhmerwald...

Disclaimer