Kontakt
Logo der Firma PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)

PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)

PEUGEOT. Fakten und Zahlen.

PEUGEOT ist ein führender Mobilitätsanbieter im Bereich Pkws, leichte Nutzfahrzeuge und Reisemobile. Im Januar 2021 schlossen sich die Groupe PSA, zu der PEUGEOT seit 1976 gehört, und FCA (Fiat Chrysler Automobiles) zum Automobilkonzern Stellantis zusammen.    Als High End Generalist liefert PEUGEOT seinen Kundinnen und Kunden heute in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für die Anforderungen individueller Lebensstile.

Als Stahlgießerei gegründet

1810 als Stahlgießerei gegründet, brachte das Traditionsunternehmen 1889 unter dem Visionär Armand PEUGEOT sein erstes Kraftfahrzeug auf den Markt: den Serpollet PEUGEOT, ein gemeinsam mit Léon Serpollet entwickeltes Dreirad mit Dampfantrieb. Bereits 1890 folgte der benzinbetriebene Vierradwagen, der Type 2 mit Daimler-Motor. Auch steht die Löwenmarke weltweit für die erste serienmäßige Einzelradaufhängung an der Vorderachse (PEUGEOT 201, 1931) und das erste vollversenkbare Stahldach in Serie (PEUGEOT 402 Eclipse, 1937). Die Groupe PSA zeichneten sich schon immer als ein Vorreiter in der Entwicklung von zukunftsweisenden Technologien aus. Bereits 1997 präsentierte PEUGEOT mit dem PEUGEOT 108 das erste serienreife Elektrofahrzeug. 2000 wurde der Diesel-Partikelfilter erfunden und seit 2014 wird bereits jeder Benziner ebenfalls mit einem Partikelfilter ausgeliefert. Modernste Motorentechnologien, wie Diesel-Hybrid Modelle (2011), SCR-Technologie (Ad Blue) seit 2013 oder kleine effiziente 3-Zylinder PureTech-Benzin-Motoren mit mehrfachen Auszeichnungen sind schon immer ein Markenzeichen der Groupe PSA.

Heute ist die internationale Marke PEUGEOT in rund 160 Ländern weltweit vertreten. Die erste PEUGEOT Zentrale in Deutschland entstand 1936 in Saarbrücken, bevor dort 1967 die PEUGEOT Deutschland GmbH gegründet wurde. Im Jahr 2013 zog das Unternehmen nach Köln, wo es mit der Schwesternmarke Citroën zusammengelegt wurde. Seit November 2019 ist der Hauptsitz aller Marken der Groupe PSA (PEUGEOT, Citroën, DS, Opel) in Rüsselsheim am Main. Im Januar 2021 wurden die Groupe PSA und FCA (Fiat Chrysler Automobiles) zum Automobilkonzern Stellantis zusammengeschlossen.

„The Power of Choice“

Unter dem Motto „The Power of Choice“ bietet die Löwenmarke ihren Kundinnen und Kunden eine breite Auswahl an modernsten Technologien. Vom Kleinwagen bis zum leichten Nutzfahrzeug stehen dabei Verbrenner, Plug-In Hybride und Stromer zur Wahl. Darüber hinaus treibt die Marke die Entwicklung der Elektrifizierung als eines der wichtigsten Unternehmensziele mit großen Schritten voran. So starteten im Jahr 2019 die Modelle PEUGEOT 208 und PEUGEOT 2008 gemeinsam mit ihren vollelektrischen Varianten. Seit 2021 bietet PEUGEOT 80 Prozent seiner Pkw-Modelle mit jeweils mindestens einer elektrifizierten Version an. Bei den leichten Nutzfahrzeugen sind ab dem Jahr 2022 für die gesamte Modellpalette vollelektrische Varianten verfügbar.

PEUGEOT wächst schneller als der Automobilmarkt

Im Jahr 2021 steigerte PEUGEOT in Deutschland im Bereich der Pkw-Neuzulassungen den Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent. Trotz sinkender Zahlen um rund 300.000 Neuzulassungen auf dem Gesamtmarkt konnte die Löwenmarke im Jahr 2021 starke Steigerungen verzeichnen – besonders bei den elektrifizierten Modellen. Mehr als 40 Prozent der 2021 verkauften Fahrzeuge waren bereits elektrifiziert. Im Bereich der Personenkraftwagen erreichte PEUGEOT 52.660 Neuzulassungen mit einem Marktanteil von 2,01 Prozent.

Auch die Weiterentwicklung von Motorentechnologie nahm 2021 Fahrt auf: Im Dezember 2021 hat die Produktion des PEUGEOT e-Expert Hydrogen gestartet. Damit ist PEUGEOT im Jahr 2021 eine der ersten Marken, die ein leichtes Nutzfahrzeug mit Wasserstoff-Brennzelle anbietet.

Das Mobilitätsangebot von PEUGEOT

Neben den klassischen Fahrzeugen gehören zum Angebot von PEUGEOT auch Reisemobile und Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT. Dort stehen passende Fahrzeuge und Services für kurzfristige Mobilitätslösungen zur Verfügung. Gewerbetreibende haben mit den PEUGEOT Professional Centern kompetente Verkaufs- und Servicezentren an ihrer Seite.

Einen vollständigen Rundum-Service bietet PEUGEOT auch durch die enge Zusammenarbeit mit den weiteren Tochterunternehmen von Stellantis. Dazu gehören unter anderem der Mobilitätsanbieter Free2Move, die Leasing-Experten Free2Move Lease, das Werkstattnetz Eurorepar Car Service und der Teilelieferant Distrigo.

Zudem hat der französische Automobilhersteller zusammen mit Free2Move Services das PEUGEOT Ecosystem mit diversen Serviceangeboten zur Elektromobilität aufgebaut, um seine Kundinnen und Kunden auf dem Weg in die Elektromobilität zu unterstützen. Dazu zählen Easy-Charge und Easy-Care. Diese beinhalten etwa den Zugang zu mehr als 220.000 Ladestationen in Europa und die Planung der Route bis zur nächsten Ladestation. Ebenfalls zum Angebot gehören ein Installations- und Wartungsservice der Wall Box für zuhause. Die Rundum-Versorgung erhalten Interessierte über die PEUGEOT Händler.
Automobil und Fahrzeugbau
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.