Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159657

Adam Rogers Trio verschoben

(lifePR) (Wien, ) Das für 27. April 2010 geplante Konzert des Adam Rogers Trio muss leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Erfreulicherweise konnte bereits ein Ersatztermin gefunden werden: Das Konzert wird 3. Oktober 2010 um 19.30 Uhr im Berio-Saal nachgeholt.

Mit Adam Rogers präsentiert das Wiener Konzerthaus einen der «Rising Stars» der US-amerikanischen Jazzszene. Adam Rogers war viele Jahre lang Mitglied der Michael Brecker Group und des Charles Mingus Orchestra und spielt heute in Chris Potters Underground und im John Patitucci Trio. Nun stellt er sich im Trio mit zwei kongenialen Partnern vor: dem Bassisten Matthew Brewer, der im vergangenen Frühjahr mit dem Yaron Herman Trio im Wiener Konzerthaus zu Gast war, und dem Schlagzeuger Clarence Penn, der im Herbst 2008 in einem restlos ausverkauften Konzert des Richard Galliano & Gonzalo Rubalcaba Quartet das Publikum begeisterte.

Adam Rogers, Gitarre
Matthew Brewer, Bass
Clarence Penn, Schlagzeug

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieder über die Liebe

, Musik, Oper Leipzig

Michael Chu, amerikanischer Tenor chinesischer Herkunft und seit 1993 Mitglied des Opernchores, hat einen Liedzyklus komponiert. Lieder über...

Superstars in Bad Füssing: Beste Gelegenheit Christine Neubauer und Albert Hammond live zu erleben

, Musik, Kur- & GästeService Bad Füssing

Holen Sie sich jetzt die besten Karten für das Bad Füssinger Kulturfestival 2017, in diesem Jahr vom 15. September bis 14. Oktober 2017.  Am...

Musikschule mittendrin

, Musik, Verband deutscher Musikschulen e.V.

Zum Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Stuttgart hat der Verband einen Ausblick auf diesen bundesweit mit größten...

Disclaimer