Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 908791

UBERMUT - Elfrath, Stiefel, Thalmeier GbR Wingertstraße 6 60316 Frankfurt am Main, Deutschland http://ubermut.de
Ansprechpartner:in Frau Maike Thalmeier +49 179 7543292
Logo der Firma UBERMUT - Elfrath, Stiefel, Thalmeier GbR
UBERMUT - Elfrath, Stiefel, Thalmeier GbR

INNATEX startet in zehn Tagen mit mehreren Highlights

Countdown für 50. internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien

(lifePR) (Frankfurt am Main, )
Die 50. INNATEX öffnet vom 29. bis 31. Juli 2022 ihre Tore in Hofheim-Wallau bei Frankfurt für das Fachpublikum der Green Fashion. Auf der Jubiläumsmesse stellen über 200 Labels aus und eine Bandbreite an Expert:innen und Initiativen versammeln sich im Messecenter Rhein-Main. Der Außenbereich erhält eine aufwändige Ausstattung inklusive Liveact für die Jubiläumsparty. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen will die veranstaltende MUVEO GmbH viel umsetzen.

"Ja, wir sind gut beschäftigt, aber unsere geliebte INNATEX wird eben nur einmal 25 Jahre alt", gesteht MUVEO Geschäftsführer Jens Frey. "Man kann sagen, wir setzen bei dieser Sommeredition verstärkt auf drei Bereiche: Community und Wissensaustausch, Order und Business und eben auch eine schöne gemeinsame Zeit mit Festival-Feeling."

Austausch und Debatte sind wichtige Treiber des Fortschritts

Ein Highlight ist laut INNATEX-Projektleiter Alexander Hitzel die Community Area, die eine Reihe von Expertinnen und Experten versammelt. In kurzen Lounge-Talks liefern sie Einblicke in ihre aktuelle Arbeit, und ein Dialogformat lädt zum persönlichen Austausch ein. Mirjam Smend, bekannt von der Greenstyle Munich, vertritt ihr kürzlich gelaunchtes Nachhaltigkeits-Magazin Pureviu und moderiert die Talks am Vormittag.

Neben Standardgebern wie dem IVN und dem GOTS, die die INNATEX seit vielen Jahren begleiten, sind auch jüngere Projekte wie die digitale Plattform Retraced und Fairmodel Teil der Sonderfläche. Auch Fairtrade Deutschland, Femnet und den VDMD kann man dort antreffen. Fast alle machen beim Dialogformat "Ask Me Anything" mit. Interessierte können vorab bis zu zehnminütige Slots für ein persönliches Gespräch mit den Expert:innen ihrer Wahl buchen.

Hitzel: "Wir wollen 25 Jahre Green Fashion feiern, sind aber auch zum Arbeiten hier."

"Die INNATEX ist nicht nur eine Ordermesse, sondern eine Community, die sich durch Vielseitigkeit auszeichnet", sagt Hitzel. "Dass der Katalog so viele unterschiedliche Stile, Generationen, Anlässe und Produktkategorien bedient, ist natürlich auch ein Vorteil für Händlerinnen und Händler, die wir dieses Jahr mit neuen Maßnahmen einbinden. Wir kommunizieren im Backoffice gezielt das Angebot der INNATEX und die Vorteile für die Seite der Einkäufer:innen. Je nach Nachfrage bieten wir Orientierungshilfen oder etwa Führungen an."

Das Förderkonzept, das während der Pandemie aussetzen musste, feiert bei der diesjährigen Sommermesse sein Comeback: Fünf INNATEX-Neulinge präsentieren ihre Projekte als DesignDiscoveries auf einer zweiten Sonderfläche. Vegtus aus Barcelona produziert unter anderem Sneakers aus Kaktusleder. Naturtextilien wie Biobaumwolle verwendet das Label für Yogamode Lounge Cherie.

Passendes für Kinder bis Senioren, Klassisches und Streetwear, Schuhe und Accessoires

Auch Nordlicht setzt für seine Oberbekleidung, Taschen und Accessoires auf recycelbare, nachwachsende Naturfasern. Das Thema Circular Fashion bedienen die beiden weiteren Design Discoveries. Sowohl Nature is Future mit handgefertigten Sneakers, als auch Freibeutler mit funktionalen Rucksäcken verwerten zum großen Teil recycelte Materialien, achten aber auch auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit.

Zu den regulären INNATEX Ausstellern gehören wie immer Pioniere wie Lana, Chapati und Didymos, die übrigens allesamt ebenfalls Jubiläum feiern. Zum ersten Mal stellen unter anderem die Labels Anokho mit farbenfrohen Accessoires aus Jacquardstoffen und Angel Circle aus Dänemark mit Plus-Size-Mode aus.

"INNATEX ist wie Urlaub", sagen manche Aussteller

Was die festliche Offensive der Jubiläums-INNATEX betrifft, will die MUVEO GmbH sich nicht lumpen lassen. Ein aufwendig gestalteter Outdoor-Bereich stellt eine Referenz auf die Festivalsaison dar und bietet während der Messe Zonen zum Entspannen. Samstags steigt die Sommerparty mit DJ und Liveact. "Das Umfeld hier ist ja sowieso schon für ein Messegelände verhältnismäßig schön und grün, und jetzt machen wir es uns noch schöner", so Hitzel.

INNATEX | Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien:

Die INNATEX ist die weltweit einzige internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien, die neben dem klassischen Bekleidungssektor auch zahlreichen weiteren textilen Produktgruppen wie Accessoires, Schuhen, Heimtextilien, Stoffen und Spielzeug eine Vertriebs- und Kommunikationsplattform bietet. Die Fachbesuchermesse findet seit 1997 zweimal im Jahr jeweils im Winter und im Sommer in Hofheim-Wallau bei Frankfurt am Main statt. Seit Herbst 2014 ergänzen Showrooms in Bern (Schweiz) und in Salzburg (Österreich) das Portfolio des Messeveranstalters MUVEO GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.