Holzbachstraße bleibt bis zum Wochenende gesperrt

Wasserrohrbruch

(lifePR) ( Augsburg, )
Nachdem der Wasserrohrbruch in der Holzbachstraße vom 27. Januar behoben war, sind bei der Druckprüfung weitere undichte Stellen im Streckenverlauf der Wasserleitung festgestellt worden. Deshalb soll die Leitung zu einem späteren Zeitpunkt in einem größeren Abschnitt ausgetauscht werden. Bis dahin wird die Leitung vorübergehend stillgelegt und vom Netz genommen. Die Versorgung der Kunden mit Trinkwasser bleibt über andere Leitungen sichergestellt.

Die Arbeiten an der Baustelle haben sich dadurch jedoch verzögert, so dass bis Ende der Woche der Straßenbelag provisorisch wieder hergestellt werden kann. Die Freigabe der Strecke durch das Tiefbauamt wird voraussichtlich am Wochenende erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.