Versteigerung für einen guten Zweck: Letzter Startplatz bei der SILVRETTA CLASSIC

(lifePR) ( Stuttgart, )
Die SILVRETTA CLASSIC ist eine der begehrtesten Oldtimer-Rallyes für Autos bis Baujahr 1999. Die 180 Startplätze für die 22. Auflage, die vom 4. bis 6. Juli vom Montafon aus über traumhafte Alpenpässe führt, sind längst ausverkauft. Den allerletzten Startplatz stiftet der Veranstalter MOTOR PRESSE STUTTGART für eine Versteigerung über das Auktionsportal United Charity. Der gesamte Erlös geht zu Gunsten von

Archemed - Ärzte für Kinder in Not e.V.Archemed leistet medizinisch-humanitäre Hilfe für kranke Kinder und gebärende Mütter in Eritrea, eines der ärmsten Länder der Erde. Die Hilfsverein ist eine von 150 renommierten Organisationen mit denen United Charity zusammenarbeitet. Seit der Gründung 2009 hat das gemeinnützige Auktionsportal mit Versteigerungen von Einzigartigen über 8 Millionen Euro gesammelt. Die Einnahmen fließen zu 100 Prozent in Kinderhilfsprojekte auf der ganzen Welt.

„Wir freuen uns gemeinsam mit United Charity zum siebten Mal einen Startplatz für die SILVRETTA CLASSIC zu versteigern und dabei ein Kinderhilfsprojekt, das uns am Herzen liegt, zu unterstützen“, betont Harald Koepke, Organisationsleiter für die Klassikerrallyes der MOTOR PRESSE STUTTGART.

Die Auktion des letzten Startplatzes für die 22. SILVRETTA CLASSIC beginnt heute. Bis zum 11. Juni um 17.00 Uhr kann der Platz ersteigert werden. Der Link zur Auktion: www.unitedcharity.de/Auktionen/Letzter-Platz-Silvretta

Alle Informationen zur traditionsreichen Oldtimerrallye der MOTOR PRESSE STUTTGART unter: www.silvretta-classic.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.