Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157819

Freeride peak - Auf das Wesentliche reduziert

(lifePR) (Siegburg, ) Ein Rad für alle - die Dotz Freeride peak ist ein einzigartiges Rad mit einer gediegenen Formensprache. Mit dieser Felge erhält das Dotz Programm eine Abrundung hin zu wesentlich mehr Auto-Anwendungen.

Der Gipfel der Eigenständigkeit: Die Dotz Freeride peak ist gleich markant wie ein Berggipfel in einem Massiv, ein hochaufstrebendes Unikat in einem Meer des immer gleichwertiger werdenden Designs. Die durch Detailoptimierung gestaltete Felge besticht durch ein durchgestyltes Aussehen und sportlichen Auftritt und verleiht dem Fahrer ein eigenständiges Profil. Das Rad ist die perfekte Abgrenzung gegenüber dem Einheitsbrei der nur simple Felgen fahrenden Umgebung.

Der Design-Gipfel ist eine Felge mit fünf in Graphit gehaltenen Speichen sowie einem gewellten Außenring und einem Mittenbereich in polierter Ausführung. Das Rad besticht durch ein dynamisches Design und eine eigenständige Struktur. Der minimalistische Aufbau der Freeride peak und der dynamische Dreh der fünf Speichen sowie des polierten Außenrings machen sie zu einem besonderen Scheitelpunkt im Felgen-Massiv. Die Speichen mit dem Graphit-Finish erzeugen dabei einen reizvollen Gegensatz zum polierten, lamellenartigen Außenring und dem ebenfalls polierten Mittenbereich. Mit dem ins Felgenbett eingegossenen Dotz Schriftzug und dem auf einer Speiche ab Werk angebrachten Design Sticker ist die Freeride peak nicht nur Ausdruck einer neuen Dynamik auf den Straßen, sondern einfach die Felge für alle, die niemals den Gipfel des eigenen Anspruchs aus dem Auge verlieren.

Daten & Fakten:

Dimensionen: 6,5x15, 7x16, 7,5x17, 7,5x18 Zoll
Lackierung: graphite metallic/poliert
Bauart: gegossen, einteilig
Besonderheit:Design Namensaufkleber

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer