Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 347470

Sportlicher Vintage-Look für jeden Tag: Die Charity Bag von BREE

Damentasche aus hochwertigem Rindleder in limitierter Auflage / Zum 2. Mal Kooperation mit der Welthungerhilfe: Teilerlös wird gespendet

Isernhagen, (lifePR) - Geräumig, sportlich, aktueller Vintage-Look: Die Charity Bag von BREE ist eine stilvolle Begleiterin für jeden Tag. Weiches leicht gewaschenes Rindleder, eine funktionale Ausstattung und perfekte Verarbeitung garantieren dauerhaften Tragekomfort. Akzentuiert wird das moderne Erscheinungsbild durch BREE-typische funktionale Details, wie den liebevoll gefertigten Verschluss. Die Charity Bag kommt in limitierter Anzahl in den Handel. Ein Teil des Erlöses geht an die Welthungerhilfe, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert.

Damit wird eine erfolgreiche Kooperation fortgesetzt. Schon im März 2012 hatte BREE exklusiv einen farbenfrohen Cottonbeutel entworfen, aus dessen Verkauf ein Teil an die Welthungerhilfe gespendet worden war.

Diesmal präsentiert das Unternehmen eine Tasche aus dem Material, auf das BREE seit jeher ein besonderes Augenmerk legt: sorgfältig ausgesuchtes Leder. Gewaschen und sensibel bearbeitet schmeichelt es den Händen und unterstreicht die vintage anmutende Optik der Tasche. Ein von Metallschrauben gehaltener Lederanhänger mit Mini-Steckfach verdeckt den Magnetverschluss der Tasche. Der Zipper des Reißverschlusses ist so gestaltet, dass er sich mit einer seitlichen Schnalle verbinden lässt - ein Sicherungsmechanismus der Tasche, der zudem noch dekorativ ist. Die Charity Bag verfügt über reichlich Volumen, um sich mit allerhand Schätzen füllen zu lassen, außerdem über Innenfächer, Handyfach und Schlüsselschlange. An zwei Griffen lässt sich die Tasche über die Schulter, in der Armbeuge oder einfach in der Hand tragen. Ins Auge fallen die präzise gesetzten Nähte: Neben der ausgesuchten Qualität des Materials zeichnet sich die Charity Bag durch perfekte Handwerkskunst aus. BREE-Taschen sind Produkte fürs Leben.

"Nach dem gelungenen Auftakt freuen wir uns, die Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe fortsetzen zu können", sagt Axel Bree, Geschäftsführer des Taschenspezialisten aus Isernhagen. "Als Unternehmen agieren wir weltweit, und damit sehen wir auch eine Verantwortung gegenüber den Menschen auf der Welt, und zwar nicht nur hinsichtlich unserer Kunden und der am Herstellungsprozess Beteiligten, sondern auch gegenüber den Menschen, die der Unterstützung anderer bedürfen."

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das BREE und die Welthungerhilfe im Besonderen eint - darauf weist Katharina Wertenbruch, Leiterin Fundraising bei der Welthungerhilfe, hin: "Unternehmen wie BREE, deren Handeln auf starken Werten basiert, sind für uns wichtige Partner im Kampf gegen den Hunger."

Die Spende, 50 Euro pro Tasche, fließt in sogenannte "Millenniumsdörfer" der Welthungerhilfe. Die Initiative entstand in Anlehnung an die "Millenniumserklärung", bei der sich im Jahr 2000 189 Staaten dazu verpflichteten, Menschen weltweit aus der Armut zu befreien und für mehr Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit zu sorgen.

Wie Katharina Wertenbruch an Beispielen veranschaulicht, hilft schon der Verkauf einer jeden einzelnen Tasche. "50 Euro kostet im Millenniumsdorf Korak in Nepal ein Bienenstock, der einer Familie ein zusätzliches Einkommen ermöglicht und durch die Multiplikation der Bienenvölker immer mehr Haushalten zu Gute kommt."

Im peruanischen Millenniumsdorf Ayacuco könne mit 50 Euro das Saatgut für rund 16.000 Setzlinge zur Aufforstung angeschafft werden, und im Millenniumsdorf Nentaraja in Kenia würden 50 Euro zu einer besseren Wasserversorgung der ganzen Gemeinde beitragen.

Die Charity Bag kommt zum Weihnachtsgeschäft 2012 in den Handel und kostet 299 Euro. Erhältlich sein wird sie in der Modefarbe taupe.

BREE - The bag. Sincerely yours.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trachtenuhren aus dem Hause Weitzmann

, Fashion & Style, OTTO WEITZMANN AG

Das Oktoberfest steht vor der Tür und es ist festzustellen, dass die Kleidung nicht das einzige ist, worauf bei einem Oktoberfestbesuch geachtet...

bugatti veröffentlicht neue Smartphone Cases für extremen Schutz

, Fashion & Style, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Die neuen FLEXCITY Cases bestechen durch eine klare und elegante Optik. Zudem schützen sie das Smartphone vor dem täglichen Verschleiß. Dafür...

Die neue Weitzmann Mondphasen Uhr MULTITIMER

, Fashion & Style, OTTO WEITZMANN AG

Wieder einmal eine erfreuliche Nachricht an alle Uhrensammler, aus dem Hause Otto Weitzmann. Mit der Multitimer konnte ein weiteres erfolgversprechendes...

Disclaimer