Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900643

Biker Union e.V. Fuchstanzweg 19 65760 Eschborn, Deutschland http://www.bikerunion.de
Ansprechpartner:in Herr Carsten Bischof +49 39002 40272
Logo der Firma Biker Union e.V.
Biker Union e.V.

"Biker Tag" auf dem Großen Feldberg im Taunus am 22. Mai 2022

Ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie - nicht nur für Fans motorisierter Zweiräder

(lifePR) (Eschborn, )
Im Januar 2022 haben zehn Motorradfahrer-Organisationen aus dem Rhein-Main-Gebiet das „Aktionsbündnis Hochtaunus für Alle“ gegründet. Anlass war der gemeinsame Protest gegen die Ankündigung des Hochtaunuskreises, in der Zeit von April bis inklusive Oktober 2022 drei Zufahrtsstraßen zum Großen Feldberg im Taunus an jedem zweiten Wochenende im Monat nur für motorisierte Zweiräder zu sperren.

Am 22.05.2022 will sich das Aktionsbündnis im Rahmen eines „Biker Tags“ erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Thema des Biker Tags werden jedoch nicht die Streckensperrungen, sondern die umfassende Arbeit der beteiligten Organisationen sein. Einen Schwerpunkt des Tages bilden Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für motorisierte Zweiradfahrende. Deswegen wird der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Hochtaunus mit einem Info-Stand vertreten sein. Auch die Kampagne „Runter vom Gas“ des Bundesverkehrsministeriums und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats wird mit ihrer Fotoaktion „Echte Männer/Starke Frauen rasen nicht" einen Beitrag leisten. Zudem wird der MSC Winkelmesser mehrfach am Tag Auszüge aus ihrem Fahrsicherheitstraining für motorisierte Zweiradfahrerinnen und Zweiradfahrer vorführen.

„Wir wollen unseren Biker Tag zu einem erlebnisreichen Event für die ganze Familie machen, auch für Besucherinnen und Besucher, die bisher keinen Bezug zum motorisierten Zweirad hatten“, sagte Rainald Mohr, Ansprechpartner des Aktionsbündnisses bei der Vorstellung des Programms. „Wir wollen zeigen, dass motorisierte Zweiradfahrerinnen und Zweiradfahrer verantwortungsbewusste Verkehrsteilnehmer und „Menschen wie Du und ich“ sind.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr mit einer Motorrad-Andacht, durchgeführt von Biker-Pfarrer Thorsten Heinrich, und endet gegen 17:00 Uhr. Neben einigen Motorradhändlern, die ihre Produktpalette präsentieren, wird es Verkaufsstände mit Artikeln nicht nur für Bikerinnen und Biker geben. Für das leibliche Wohl sorgt der Pächter des Feldberghauses mit seinem gastronomischen Angebot.“

Die Zufahrt zum Feldbergplateau ist für die Dauer der Veranstaltung ab der sogenannten „Sprungschanze“ nur mit motorisierten Zweirädern möglich. PKW-Parkplätze stehen jedoch unterhalb des Plateaus in ausreichender Zahl in fußläufiger Entfernung zur Verfügung. Die Endhaltestelle der Linienbusse zum Großen Feldberg wird für die Zeit auf den Busparkplatz am Sendeturm des Hessischen Rundfunks verlegt.

Die Mitglieder des Aktionsbündnisses hoffen auf großen Zulauf zu der Veranstaltung nicht nur durch Bikerinnen und Biker, sondern auch durch die örtliche Bevölkerung sowie durch Touristinnen und Touristen. Denn Ziel sei es, eventuell existierende Vorurteile abzubauen und für ein gedeihliches Miteinander aller Nutzerinnen und Nutzer des Feldberg-Gebiets zu werben.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.