Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669040

BGA: ÖPP- Wichtiges Instrument einer modernen Verkehrsinfrastrukturpolitik

Berlin, (lifePR) - "Die Finanzierung von wichtigen Infrastrukturprojekten mittels Öffentlich-Privater- Partnerschaften (ÖPP) ist ein wichtiger Beitrag zum bedarfsgerechten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. Gerade durch die Bündelung der Kompetenzen können Entscheidungsprozesse optimiert und durch finanzielle Anreizsetzung Bauprozesse schneller und effizienter gestaltet werden.

Diese Partnerschaft hat sich in den vergangenen Jahren im Bundesfernstraßenbau bereits vielfach bewährt - alle Projekte wurden im Termin- und Kostenrahmen realisiert. Ich warne davor, nun das gesamte Instrument schlecht zu reden und vorschnell in Frage zu stellen, nur aufgrund der laut Medienberichten im Raum stehenden Nachforderungen der Betreibergesellschaft." Dies erklärte Carsten Taucke, Vorsitzender des BGA-Verkehrsausschusses, anlässlich der Medienberichte über die Nachforderung der Betreibergesellschaft A1 Mobil über 640 Millionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Moped mit 15 macht ländlichen Raum für Jugendliche attraktiver

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) verlängert das Modellprojekt „Moped mit 15“ um zwei Jahre. Die Fahrerlaubnisverordn­ung...

Families' New Best Friend - the Innovative Opel Combo Life

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

All-new: New architecture makes the fifth generation Combo a perfect family car Your choice: Long or short versions, both as five or seven seat...

Der neue beste Freund der Familie: Der innovative Opel Combo Life

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Viel Platz: Neue Architektur macht fünfte Combo-Generation zum Top-Familienwagen Wie’s beliebt: Als Kurz- oder Langversion, jeweils als Fünf-...

Disclaimer