Die neue Bavaria 43-Fuss Yacht überzeugt als Open und Hardtop

(lifePR) ( Giebelstadt, )
43-Fuss Komfort, Funktionalität und Spaß: die neue 43-Fuss Motoryacht von BAVARIA wird, wie bereits verkündet, als Hardtop-Version auf der "boot" 2011 in Düsseldorf präsentiert.

Das Hardtop mit seinen großen seitlichen Fensterflächen ist noch ausgereifter als bei ihrer kleinen Schwester, der SPORT HT 38. Die große, zu öffnende Dachfläche hat ein integriertes leichtgängiges manuelles Softtop, das optional elektrisch zur Verfügung steht. Durch den niedrigen oberen Querholm kann der Fahrer in Verbindung mit einem optionalen, ausklappbaren Podest problemlos während der Fahrt bei offenem Dach über die Windschutzscheibe blicken.

Die Frontscheibe (inkl. Cockpit) ist wahlweise beheizbar erhältlich, genau wie die beidseitigen Schiebefenster. Die selbsttragende GFK-Konstruktion ohne Edelstahlstützen passt sich perfekt an die moderne Linienführung der neuen SPORT Serie an.

Die SPORT 43 ist im Standard mit 2 x Volvo Penta D6-370 EVC mit 272 kW (370 PS) ausgestattet und zu folgenden Basispreisen käuflich:

- Basispreis SPORT 43 OPEN EUR 239.900 netto zzgl. MwSt.
- Basispreis SPORT HT 43 EUR 259.900 netto zzgl. MwSt.

Der Kunde hat nun eine schwere Wahl ob Open oder Hardtop – bei sowohl geringen Preisunterschied als auch geringem Mehrgewicht der Open zur Hardtop.

Für weitere Information besuchen Sie bitte www.bavaria-yachtbau.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.