lifePR
Pressemitteilung BoxID: 644465 (Bavaria Yachtbau GmbH)
  • Bavaria Yachtbau GmbH
  • Bavariastraße 1
  • 97232 Giebelstadt
  • https://www.bavaria-yachtbau.com
  • Ansprechpartner
  • Marcus Schlichting
  • +49 (9334) 942-1283

Die Messen zum Jahresbeginn: Positive Statements von Bavaria Yachts

(lifePR) (Giebelstadt, ) Einen Verkaufsrekord von über 160 Yachten vermeldete Bavaria Yachts Ende Januar von der boot in Düsseldorf. Im Februar und März folgten weitere Messen in Istanbul, Miami, Tulln, Fredericia, Helsinki, Dubai, Moskau und Stockholm. Mit durchweg positiven Signalen, wie das Sales Team von Bavaria Yachts berichtet.

Stefan Klaassen, Head of Sales Bavaria Yachts: „Die diesjährige boot unter dem Motto Bavaria World war für Bavaria Yachts ein großer Erfolg. Mit insgesamt 24 Katamaranen, Segel- und Motoryachten auf knapp 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen 15 und 17 hatten wir mit Abstand der größte Stand der diesjährigen boot. Zusammen mit unseren nationalen und internationalen Partnern wurde die Bavaria World am ersten Messetag mit zwei Premierenshows eröffnet. Mit unserem neuen Flaggschiff der Segelyachtflotte, der Bavaria C57, und der neuen, luxuriösen Motoryacht Bavaria R40 Coupe haben wir neue Meilensteine gesetzt und werden diesen Weg auch in Zukunft weiter fortführen. Das gesamte Team ist stolz auf das Geleistete. Das Ziel ist es, für unsere Kunden die höchste Lebensqualität auf dem Wasser zu schaffen, und wir hoffen diesen positiven Trend erfolgreich weiter zu gestalten.“

Istanbul Boat Show (CNR ISTANBUL), 11. bis 19. Februar

„Die Marke Bavaria Yachts hat an Stärke in der Türkei noch weiter zugelegt und präsentierte sich auf der Istanbul Boat Show mit dem größten Stand der Messe. Und dies mit Erfolg, was die direkt auf der Messe verkauften Einheiten beweisen. Besonders die türkische Premiere der Bavaria E40 Sedan, sowie die Bavaria E40 Fly und die Bavaria R40 Fly kamen beim Publikum sehr gut an“, berichtet Tihana Tadinac, Sales Manager Southern Europe.

Miami Boat Show, 16. bis 20. Februar

Simon Claxton, Sales Manager Americas: „Unsere Händler in den USA haben auf der Miami Boat Show einen fantastischen Job gemacht. Wir haben direkt auf der Messe Einheiten verkauft und das Feedback der Kunden auf die neuen Modelle Bavaria R40 und Bavaria E40 war extrem gut.“

Austria Boat Show, 2. bis 5. März

„Die Messestände unserer starken Vertriebspartner Yachten Meltl und Yacht Center waren stets sehr gut besucht. Bavaria Yachts war der größte Aussteller in Tulln, und wir freuen uns über zahlreiche Abschlüsse. Ein besonderes Highlight war die Feier zum 30-jährigen Jubiläum unseres Partners Pitter Yachtcharter mit zahlreichen Bavaria-Fans, Investoren und Geschäftspartnern“, berichtet Mike Broemel, Sales Manager Central Europe.

Stockholm International Boat Show, 4. bis 12. März

„Auf der International Boat Show Allt för Sjön in Stockholm bot sich für die über 83.000 Besucher ein überaus vielseitiges Angebot rund um Bavaria Yachts. Bei unseren Vertriebspartnern für Segel- und Motorboote von Bavia Yachts AB, der Nautic Alliance als Partner für Charter und Service rund ums Boot sowie Navigare Yachting für Katamarane wurden Interessenten gewohnt professionell betreut. So konnten wir vorausschauend bereits die Weichen für die Saison 2018 stellen“, berichtet Marian Scheer, Sales Manager Northern Europe.

Dubai International Boat Show, 28. Februar bis 4. März

„Nach dreijähriger Bavaria-Pause in den Emiraten haben wir mit Sailing Plus im Januar diesen Jahres den richtigen Partner für die Region gefunden. Auf der Dubai International Boat Show war die Nachfrage speziell auf die Modelle Bavaria R55, Bavaria C57 und Nautitech 46 Fly sehr groß und das Feedback durchweg positiv. Die ersten Bavaria-Yachten wurden auf der Messe erfolgreich verkauft und sind ab Juli/August in Dubai und in der eigenen Marina von Sailing Plus in Ghantoot Island Resort & Marina zu besichtigen“, berichtet Luca Meffle, Business Development Manager.