Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 893126

a.s.s. concerts & promotion gmbh Kleine Seilerstr. 1 20359 Hamburg, Deutschland http://www.assconcerts.com
Ansprechpartner:in Frau Susanne Strathausen +49 40 67569931
Logo der Firma a.s.s. concerts & promotion gmbh
a.s.s. concerts & promotion gmbh

Website-Launch

a.s.s. concerts ergänzt mit ass-live.com ein Schaufenster für die örtliche Sparte

(lifePR) (Hamburg, )
Alle örtlichen Aktivitäten werden von nun an unter dem Namen a.s.s. LIVE gebündelt. Die neue Website ass-live.com präsentiert Highlights, Künstler- und Programmdetails sowie Kalenderübersichten mit Ticketlinks zu sämtlichen Events, bei denen a.s.s. concerts als örtlicher Veranstalter auftritt. Darunter auch größere und kleinere Open Airs. Dabei lehnt sich die Gestaltung an das Corporate Design von a.s.s. concerts an, erhält aber eine neue Farbgebung.

Ab heute, Dienstag, 29. März 2022, hat die Vielfalt an Konzerten, Wortveranstaltungen und Shows, die a.s.s. LIVE als Veranstalter vor Ort betreut, endlich auch ein eigenes ‚Zuhause‘. „Es ist schön, nun mit unseren Veranstaltungen als eigenständige Säule von a.s.s. concerts um einiges sichtbarer zu sein“ sagt Christian Waaga, der das örtliche Büro von a.s.s. concerts in Düsseldorf leitet. Bisher waren alle örtlichen Veranstaltungen als Unterseite der assconcerts.com erreichbar. „Das drohte ein wenig unterzugehen neben den Tourkonzerten und Künstlern im a.s.s.-Roster“, so der Promoter, der mit seinem Team für jährlich um die 200 Veranstaltungen aller Facetten verantwortlich zeichnet.

Seit 2013 ist der seit 40 Jahren etablierte Tourneeveranstalter a.s.s. concerts mit eigener Abteilung im örtlichen Konzertgeschäft tätig. Andreas Hatzegan leitet seitdem das Hamburger Team, das jährlich um die 100 Veranstaltungen auf die Bühnen der Hansestadt bringt. Dabei sind jede Menge Konzerte aller Genres in einer Vielzahl Hamburger Clubs und Hallen zu erleben, von Nochtspeicher bis Elbphilharmonie und Barclays Arena. Highlights waren in den letzten Jahren u.a. Dionne Warwick in der Elbphilharmonie, Glasperlenspiel im Mehr!Theater am Großmarkt, LEA in der Großen Freiheit oder UB40 in der Markthalle.

2019 wurde in Düsseldorf eine weitere örtliche Abteilung von a.s.s. gegründet, die das ganze Rhein-Main-Gebiet mit Veranstaltungen aller Couleur versorgt. Das Programm deckt alle Facetten von Rock bis Elektro, Kabarett, Podcast und weiteren Genres ab. Schwerpunkte liegen musikalisch bei Indie, Pop und New Classic. Zugleich baute das Team um Christian Waaga die Sparte Wort-Veranstaltungen konsequent auf. Zu einem beträchtlichen Teil werden somit Stand-up Comedy, Kabarett und Vorträge präsentiert. Trotz Corona und den damit einhergehenden Auflagen konnte die Abteilung 2021 über 70 Open Airs in verschieden Veranstaltungsstätten durchführen, u.a. bei den Juicy Beats Park Sessions in Dortmund, im Burgtheater Dinslaken sowie auf dem Open Air Gelände der Kantine Köln und des JunkYard Dortmund. Highlights waren bisher Felix Lobrecht u.a. in der Mitsubishi Electric Halle, Alvaro Soler im Burgtheater Dinslaken, Grandbrothers im Gloria Theater Köln, Dr. Mark Benecke u.a. im RuhrCongress Bochum und Lisa Stansfield im Capitol Theater.

Die neue Website zeigt die große Bandbreite der örtlichen Shows beider Büros. Der User kann u.a. nach Städten filtern oder nur Musik- bzw. Wortveranstaltungen auswählen.

a.s.s. concerts ist auch bei Booking und Durchführung diverser Open Airs in NRW involviert. Dazu gehören das Biggesee Open Air in Olpe, das Willingen Open Air sowie Open Airs in Gronau und Büren mit Künstlern wie James Blunt, Sarah Connor, Mark Forster, Cro, Max Giesinger, LEA, Wincent Weiss, The Boss Hoss und Die Fantastischen Vier. a.s.s Geschäftsführer Dieter Schubert betont: „Wir hatten schon vor Corona begonnen, mit Partnern vor Ort unsere Tätigkeit im Open Air Segment wieder verstärkt aufzunehmen. Am Biggesee Open Air hat sich regional ein riesiges Interesse entwickelt und wir sind zuversichtlich, dass 2022 nach zwei Verschiebungen die Premiere stattfinden wird.“ Zu den Open Airs und den auftretenden Künstlern wird nun ebenfalls übersichtlich auf ass-live.com informiert.

Agenturwebsite wie bisher: www.assconcerts.com
Neue Website der Örtlichen Abteilung und Open Airs: www.ass-live.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.