Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 867976

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz GmbH Debusweg 12 61462 Königstein-Falkenstein, Deutschland http://www.asklepios.com
Ansprechpartner:in Herr Christopher Horn +49 8041 5071005
Logo der Firma Asklepios Stadtklinik Bad Tölz GmbH
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz GmbH

Von High-Tech-Medizin bis Teddy-Ambulanz

Asklepios Klinik Lindau lädt zum Tag der offenen Tür am 09. Oktober ein

(lifePR) (Lindau, )
Vom OP-Modell, über die Teddy-Ambulanz bis hin zur Welt der Intensivstation. Medizin erleben! Unter diesem Motto lädt die Asklepios Klinik Lindau am Samstag, 09. Oktober von 10.00 bis 15.00 Uhr  zum Tag der offenen Tür  ein. Dabei ist für die ganze Familie etwas geboten. Auch eine Tombola mit Preisen wartet auf die Besucher. Zugang für Besucher mit FFP2-Maske und nach dem Prinzip der 3G-Regel: vollständig geimpft (>14 Tage; mit Nachweis), genesen (mit Nachweis) oder mitgebrachter negativer Test (PCR<48h, Antigen<24h) Ein Selbsttest wird nicht akzeptiert. Möglichkeit der Testung ohne ein Testzertifikat vor Ort.

Am Tag der offenen Tür am 09. Oktober können Patienten und Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Klinik werfen und sich vor Ort über die neuesten Entwicklungen informieren.  Auf der Intensivstation können Besucher an einem Modell die High-Tech Medizin zur Versorgung schwerstkranker Patienten bestaunen. Ebenfalls im Neubau gelegen ist die medizinische Funktionsdiagnostik. Hier können Besucher direkt in den Räumen der Endoskopie eigenständig laparoskopische Operation am Gummibärchen vornehmen und sich unter anderem über Sonographie (Ultraschalldiagnostik) oder EKG informieren. Daneben vermitteln Orthopäden und Chirurgen mit Gelenkmodellen und einem Laparoskopieturm einen Eindruck aus dem OP-Bereich.  Auch für unsere kleinen Besucher wird einiges geboten. In der „Teddy-Ambulanz“ können Kinder ihre eigenen Stofftiere von zu Hause mitbringen und verarzten lassen. Zudem wird eine Hüpfburg aufgebaut.

Weitere Attraktionen: Ein Rettungswagen, welcher dem kleinen und großen Publikum mit all seinen Funktionen vorgeführt wird sowie das Baby-Reanimationstraining und die Ultraschall-Demo, jeweils organisiert vom Team der Geburtshilfe. Darüber hinaus können auch die neuen Kreißsäle besichtigt werden. Zudem wartet eine Tombola mit Preisen auf die Besucher. Den Erlös der Tombola wird die Asklepios Klinik Lindau für einen guten Zweck an das Hospizzentrum Haus Brög zum Engel in Lindau stiften. Abgerundet wird das umfassende Programm durch zahlreiche Infostände und spannende Vorträge. Zudem gibt es Angebot der Erstimpfung zwischen 10 und 13 Uhr durch das Team vom Impfzentrum Lindau. (Bitte Personalausweis und - wenn vorhanden – Impfpass mitbringen!). Das Parken auf den Klinikparkplätzen ist an diesem Tag kostenlos. „Wir freuen uns, dass wir vielseitiges Programm auf die Beine stellen konnten und möchten Sie daher alle herzlich einladen, uns am 09. Oktober ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür zu besuchen“, betont Geschäftsführer Boris Ebenthal.

Die Vorträge im Veranstaltungsraum 1 der Asklepios Klinik Lindau in der Übersicht:


10 bis 10.30 Uhr: „Der Geriatrische Patient in der Asklepios Klinik Lindau“, Prof. Zeno Földes-Papp
11 bis 11.30 Uhr: „Akute und chronische Knie und Schulterschmerzen –Was tun?“. Dr. med. Christian Conzelmann
12 bis 12.30 Uhr: „Entzündungen im Dick- oder Dünndarm: Volkskrankheit Divertikulose und Divertikulitis“, Stefan Lenz
13 bis 13.30 Uhr: „Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose etc.: Moderne Wirbelsäulenchirurgie durchs „Schlüsselloch“, Dr. med. Stefan Werle und Dr. med. Vincent Hagel
14 bis 14.30 Uhr: „Hilfe bei chronischen Hüftschmerzen: Wie Hüft-Prothesen in Lindau maximal schonendeingesetzt werden“, Dr. med. Thomas Wißmeyer


Der Termin auf einen Blick:

Tag der offenen Tür der Asklepios Klinik Lindau
Samstag, 09.10.2021
10.00 Uhr-15.00 Uhr
Asklepios Klinik Lindau
Friedrichshafener Str. 82
88131 Lindau

Zugang für Besucher mit FFP2-Maske und nach dem Prinzip der 3G-Regel: vollständig geimpft (>14 Tage; mit Nachweis), genesen (mit Nachweis) oder mitgebrachter negativer Test (PCR<48h, Antigen<24h) Ein Selbsttest wird nicht akzeptiert. Möglichkeit der Testung ohne ein Testzertifikat vor Ort.

Mehr zum Tag der offenen Tür und zum Programm erfahren Sie auf unserer Homepage unter https://www.asklepios.com/lindau

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder Youtube:
www.asklepios.com/lindau
www.facebook.com/asklepioskliniklindau
www.youtube.com/asklepioskliniken
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.