Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 491160

Die alltours Sommerhotels sind schon lange "WM-tauglich"

Torjubel auf Spanisch, Siegessyrtaki auf Griechisch alltours bietet Hotels mit "Fußball inklusive"

Duisburg, (lifePR) - Ronaldo gegen Lahm, Ribery gegen Shaqiri, Spanien gegen Niederlande. Wie die Deutschen die Fußball- WM verfolgen ist bekannt. Public Viewing, mit Freunden in Kneipen oder beim gemütlichen WM-Grillfest Zuhause. Doch wie hoch ist das Fußball-Fieber in den anderen Teilnehmerländern? Der Reiseveranstalter alltours hat für kurzentschlossene Urlauber spezielle Angebote in Spanien, Frankreich & Co. aufgelegt. In den angebotenen Hotels stehen für das gemeinschaftliche Fußballerlebnis Großleinwände oder TV-Geräte für die Gäste zur Verfügung. Viele Hotels bieten in der Zeit Strandturniere, Torwandschießen u.v.m. an.

Ob Kroatien, Griechenland, Mexiko oder die Schweiz. Alle Länder sind in WM-Laune. Um zu erleben wie dort landesüblich die Heimat angefeuert wird, können alltours Gäste ihren Urlaub mit einer Fußball-Erkundungs-Tour verbinden. In zehn der insgesamt 32 Teilnehmerländern der diesjährigen Weltmeisterschaft bietet alltours Urlaubspakete an, bei denen Fußballfans erleben können, wie in anderen Ländern die Menschen ihre Teams unterstützen.

Mit den Kroaten lässt es sich zum Beispiel gut in Opatja an der Kvarner Bucht mitfiebern. Das Hotel Bristol (Vier Sterne) eignet sich besonders. Zentral gelegen, nur durch einen Park von der Promenade und dem Strand getrennt, bietet es zahlreiche Restaurants und Bars in der Umgebung in denen sich das WM Spektakel mit Einheimischen Fußballfans verbringen lässt. Eine Woche gibt es bereits ab 634 Euro.

Mit der Bouzouki (griech. Gitarre) läuten die Griechen die Fußball-WM ein. Wer dabei sein möchte kann z. B. im Hotel Lymberia (3,5 Sterne) auf Rhodos eine Woche bereits ab 371 Euro verbringen. In der Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche Tavernen und Restaurants, in denen man bei Bifteki die Spiele genießt und im Anschluss beim Syrtaki das Tanzbein schwingt.

Diejenigen die es weiter weg zieht und die miterleben möchten, wie ein zentralamerikanisches Land seine Nationalmannschaft unterstützt, finden in Mexiko eine WM-Stimmung voller Mariachi-Musik und lateinamerikanischer Leidenschaft. Strandurlaub und Fußball lassen sich z. B. im Hotel Sandos Playacar Beach Resort & Spa (5 Sterne) verbinden. Im nahegelegenen Ortszentrum kann dann mit Einheimischen und Miturlaubern die WM im mexikanischen Stil genossen werden. Eine Woche All-inclusive ist bereits ab 1.081 Euro buchbar.

Für eingefleischte Fußballfans hat alltours zahlreiche Hotels im Programm die WM-Specials anbieten. So z. B. das allsun Hotel Orient Beach auf Mallorca (4,5*). Hier werden die WM-Spiele auf einer Großleinwand übertragen. Zusätzlich finden Fußball-Turniere, Torwandschießen und Fußball-Quiz-Abende statt. Zum richtigen WM-Feeling darf natürlich auch die Fan-Schminke nicht fehlen. Ab 684 Euro kann eine Woche All-iclusive bereits gebucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherberge Tönning mit neuer Leitung

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Tönning. Seit Eröffnung im Jahr 1985 leiteten Rita und Jochen Jessen die Jugendherberge Tönning. Nun haben sie den Staffelstab an den neuen Leiter...

Munich Airport first to launch suite of ACI accredited cyber security courses at new state of the art training centre

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Airports Council International (ACI) World has today marked its agreement with Munich Airport (FMG) to accredit and recognise a series of cyber-security...

Große Zustimmung für die Arbeit der Jugendherbergen im Norden

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Bei der Hauptversammlung des DJH-Landesverbands Nordmark e.V., die am 15. und 16. Juni 2018 in der Jugendherberge Tönning stattfand, hoben Gäste...

Disclaimer