Donnerstag, 24. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 216088

airberlin bindet Linz an das Berliner Drehkreuz an

Flugprogramm auf sechstes österreichisches Ziel erweitert

Berlin, (lifePR) - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin nimmt zum 1. Juni 2011 den Flugbetrieb am Flughafen Linz auf und verbindet die Landeshauptstadt von Oberösterreich direkt mit dem Drehkreuz in Berlin. Jeden Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag wird airberlin fünfmal wöchentlich bei einer Kapazität von bis zu 174 Sitzplätzen die Strecke von Berlin-Tegel nach Linz und zurück fliegen.

"Mit Linz erweitern wir das Flugprogramm auf sechs österreichische Ziele", sagte der Direktor Netzmanagement von airberlin, Christian Peter, auf einer Pressekonferenz am Freitag. "Für das wirtschaftlich starke Oberösterreich schafft airberlin erstmals einen alternativen Anschluss zu allen großen deutschen Städten sowie nach Skandinavien.

Neben der touristischen Nachfrage sehen wir in dieser Verbindung großes Potential für den Business-Verkehr."

Der Geschäftsführer des blue danube airport linz, Gerhard Kunesch, sagte: "Die neue Flugverbindung Linz-Berlin ist in jeder Beziehung eine absolute Bereicherung für den oberösterreichischen Markt. Zum einen ist Berlin nicht nur in wirtschaftlicher sondern auch in touristischer Hinsicht eine außerordentlich interessante Destination. Zudem ermöglicht diese neue Flugverbindung auch den deutschen Gästen eine direkte Anreise nach Oberösterreich."

Der Flughafen Linz wurde bislang von der airberlin-Tochter Niki angeflogen. Sie verbindet den Standort auch in der kommenden Sommersaison mit dem Drehkreuz in Palma de Mallorca und sorgt für attraktive Flüge zu spanischen und portugiesischen Sonnenzielen.

Flüge zwischen Berlin und Linz können sofort zum Preis ab 44,99 Euro gebucht werden. Als Reisezeitraum sind bereits jetzt der Sommer- und der Winterflugplan bis zum 30. April 2012 freigegeben.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 8.900 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 169 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin aktuell zu 163 Destinationen in 39 Ländern. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert airberli hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt- Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. Seit November 2010 bietet airberlin Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit American Airlines und Finnair an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Modell Bad Füssing – Seit 30 Jahren: Nahverkehr zum Nulltarif

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Davon träumen die Menschen in den Ballungszentren – im Alltag und vor allem im Urlaub: vom unbeschwerten Fahren ohne Stau, vom stressfreien Nebeneinander...

Almrosenzeit und Sommersonnenwende - eine ganz besondere Zeit in der Wildschönau

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Wenn der längste Tag auf die kürzeste Nacht trifft, wird der Sommer im alpenländischen Raum mit Feuern am Berg begrüßt. Ein mittelalterlicher...

Zwei Hobbyköche als Schwarzwald-Genussbotschafter

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Schwarzwälder Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer könnten mit ihrem Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ am Sonntag in Yantai/China...

Disclaimer