Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543027

Mark Webber wird neues Gesicht für Porsche Design Fragrances

Porsche Design präsentiert neue Fragrance Kampagne

(lifePR) (Stuttgart/London, ) Der australische Rennfahrer Mark Webber ist das neue Gesicht der Porsche Design Fragrances-Kampagne 2015/16. Nachdem er seine zwölfjährige Formel-1-Karriere Ende 2013 beendete, kehrte er als Porsche-Werksfahrer zurück zum Langstreckenrennen in die LMP1 Klasse.

Am 13. und 14. Juni 2015 wird Webber gemeinsam mit seinen Fahrerkollegen Timo Bernhard und Brendon Hartley das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans (Frankreich) in ihrem Porsche 919 Hybrid mit der Startnummer 17 bestreiten und versuchen, an den Erfolg den Porsche dort in der Vergangenheit hatte anzuknüpfen.

"Wir freuen uns sehr, mit Mark Webber einen ausgezeichneten Sportler für die Porsche Design-Düfte gewonnen zu haben", sagt Dilesh Mehta, CEO von SA Designer Parfums, dem Lizenzpartner der Parfüms von Porsche Design. "Mark Webber verkörpert Sportlichkeit, Männlichkeit und Stil - Attribute, die auch für unsere Produkte stehen. Die neue markante Kampagne verbindet die essentiellen Werte der Marke Porsche Design mit Webbers charismatischer Persönlichkeit".

Mark Webber: "Die Düfte von Porsche Design Fragrances sind elegant und charakterstark. Sie unterstreichen meinen persönlichen Stil und sind für mich die perfekte Begleitung - ob auf der Rennstrecke oder abseits der Piste. Die Partnerschaft mit Porsche Design und ihren technologie-inspirierten Produkten ist für mich daher vollkommen passend. "

Der Rennfahrer Mark Webber ist ab sofort in der neuen Kampagne für Porsche Design Titan zu sehen. Der elegante Duft besticht mit frischen, maskulinen Noten von Grapefruit und Zedernholz. Der puristische High-Tech Flakon ist zeitlos und funktional. Mit seinem klaren Design vereint er die ausgewogene Formsprache der Luxusmarke.

Über SA Designer Parfums Limited

SA Designer Parfums Limited, mit Sitz im englischen Watford nordwestlich von London, gehört zur Shaneel Enterprises Group, die derzeit weltweit Luxusdüfte wie Jean Patou, Jean Louis Scherrer, GHOST, Aigner Parfums, Worth Paris, Naomi Campbell Perfumes und seit April 2014 die Lizenz für Porsche Design Fragrances verantwortet.

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Porsche Design ist eine Luxusmarke und wurde 1972 von Professor Ferdinand Alexander Porsche gegründet. Die Produkte stehen für funktionelles, zeitloses und puristisches Design und überzeugen durch ihren hohen innovativen Anspruch. Alle Produkte werden vom Porsche Design Studio gestaltet und weltweit in eigenen Stores, Franchise-Stores, Shop-in-Shops, hochwertigen Warenhäusern, im exklusiven Fachhandel sowie dem offiziellen Online-Store (www.porsche-design.com) vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Connox betritt skandinavischen Markt – ein Wohndesign-Shop für Dänemark

, Fashion & Style, Connox GmbH

Connox schließt das Jahr 2016 mit dem Launch seines sechsten internationalen Shops. Mit www.connox.dk betritt der Hannoversche Wohndesign-Händler...

Lieber nicht: Bunte Smartphones!

, Fashion & Style, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)

Bei der Farbe des Smartphones ist die Mehrheit der Deutschen eher konservativ. Wenn es um die Lieblingsfarbe der Gehäuse mobiler Telefone geht,...

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Disclaimer