Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 921203

WWF Deutschland Reinhardtstr. 18 10117 Berlin, Deutschland http://www.wwf.de
Ansprechpartner:in Herr Tobias Arbinger +49 30 311777425
Logo der Firma WWF Deutschland
WWF Deutschland

Wasserpolitik zwischen Krisenmodus und Strategie

WWF und Partner laden zum Gewässerschutzforum 2022

(lifePR) (Berlin, )
Die Umweltkatastrophe an der Oder hat uns im Jahr 2022 die Verletzlichkeit unserer Flussökosysteme vor Augen geführt. Bilder von ausgetrockneten Flussbetten in Deutschland und Europa dominierten die sommerliche Berichterstattung. Kein Zweifel, das Ausmaß der Wasserkrise und wasserbedingter Katastrophen nehmen zu.

Lebendige, ökologisch intakte und resiliente Gewässersysteme sind der Schlüssel, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Was wir stattdessen in ganz Deutschland immer stärker zu spüren bekommen ist, dass die allermeisten unserer Gewässer nicht in einem guten Zustand sind –zwanzig Jahre nachdem eben dieses Ziel über die Wasserrahmenrichtlinie zur Richtschnur in der Politik wurde.
 
Wir freuen uns, Ihnen beim diesjährigen Gewässerschutzforum der Umweltverbände unter dem Titel „Wasserpolitik zwischen Krisenmodus und Strategie“ ein interessantes Vortragsprogramm anbieten zu können: Perspektiven aus Sicht der Länder, aktuelle Einschätzungen aus Brüssel sowie konkrete Empfehlungen aus der Praxis, die sowohl Herausforderungen für den Schutz von Seen als auch die Auswirkungen des Klimawandels auf die Fließgewässer in den Blick nehmen. Daneben erwartet Sie eine wasserpolitische Diskussion mit einem spannend besetzten Podium und ein Abschluss mit Kurzfilmen zum Abriss von Barrieren und zum Schutz frei fließender Flüsse.
 
Das Gewässerschutzforum 2022 wird veranstaltet vom Deutschen Naturschutzring, von NABU, BUND, WWF Deutschland und der Stiftung Living Rivers. Vonseiten des WWF Deutschland werden die Gewässerexpertin/der Gewässerexperte Sigrun Lange und Tobias Schäfer vertreten sein. Wir laden Sie herzlich ein, an der Onlineveranstaltung teilzunehmen.
 
Informationen zum Programm: https://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/veranstaltungen/programm__gewaesserschutzforum.pdf
 
Was? Gewässerschutzforum 2022
Wann? 28.10.22, 13 bis 18 Uhr
Wo? Die Veranstaltung findet online statt. Anmeldung bitte bis 25.10. unter https://www.nabu.de/...

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.