Drei süße kleine Otterjunge im Wildpark Eekholt

Nachwuchs bei kanadischen Fischottern ist in deutschen Wildparks sehr selten!

Fischotternachwuchs7.jpg (lifePR) ( Großenaspe, )
Im Wildpark Eekholt nördlich von Hamburg lädt die naturbelassene Landschaft mit 700 Tieren in 100 Arten zu einem sommerlichen Familienausflug und vielfältigen Tierbegegnungen ein.

Besonders beliebt bei den Besuchern sind die Kanadischen Fischotter, die schon seit vielen Jahren in Eekholt gehalten werden, weil sie sehr verspielt und besonders tagaktiv sind.

Kanadische Otter sind in deutschen Wildparks nur sehr selten anzutreffen. Es war daher eine große Freude, als das Otterweibchen „Roxy“ nun schon zum dritten Mal im Wildpark Eekholt Nachwuchs bekam. Es brachte die Jungen am 12.04.07 in einem einsehbaren Bau zur Welt, so dass sie von den Tierpflegern in ihrer Entwicklung gut beobachtet werden konnten. Nachdem die Tiere mehr als zwei Monate in ihrem geschützten Bau verbrachten, zeigen sich die drei plüschfelligen Otterbabys zur Freude aller jetzt täglich in ihrer Außenanlage. Sie sind schon sehr unternehmungslustig und können bei ihren niedlichen Spielen im Wasser und an Land beobachtet werden. Bei ihren Schwimmversuchen machen sie täglich neue Fortschritte.

Ein Otterweibchen, das seine Jungen bis zu einem Jahr stillt, hat einen erhöhten Nahrungsbedarf und frisst eine Futtermenge von ca. 30% seines Körpergewichts. Das sind bis zu 3,5 kg Fisch und Fleisch täglich. In kurzer Zeit werden auch die Jungtiere feste Nahrung zu sich nehmen. Wer mehr über die Otter und ihre Lebensweise erfahren möchte, kann sich bei den täglichen öffentlichen Fütterungen um 10:30 Uhr und um 15:00 Uhr genau informieren und Fragen an unsere Tierpfleger stellen.

Für die kleinen Otter, es sind übrigens zwei weibliche und ein männliches Tier, werden noch passende Namen gesucht. Auch eine Patenschaft ist für die kleinen, putzigen Gesellen willkommen.

Besuchen Sie ebenfalls – außer bei Regen – jeweils um 11:30, 14:00 und 16:00 Uhr die beliebten falknerischen Flugvorführungen mit Informationen zu Tag- und Nachtgreifvögeln und die Fütterung der Wölfe um 15:30 Uhr.

Außerdem möchten wir auf unser interessantes Sommerferienprogramm unter dem Motto: „Spielende Otter, stolze Adler, faszinierende Wölfe“ hinweisen, das vom 16. Juli bis 24. August immer montags bis freitags um 14:00 Uhr im Anschluss an die Flugvorführung mit einer Fütterungsrunde zu den Hirschen, Fischottern und Wölfen beginnt. Diese Führung ist bereits im Eintrittspreis enthalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.