Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900387

Wikinger Reisen GmbH Kölner Str. 20 58135 Hagen, Deutschland http://www.wikinger-reisen.de
Ansprechpartner:in Frau Eva Machill-Linnenberg +49 2331 463078

Die große Freiheit auf zwei Rädern

Individueller Radurlaub durch mehrere Länder – vororganisiert, aber im eigenen Tempo

(lifePR) (Hagen, )
Freiheit trifft Komfort: Individuelle Radreisen liefern fertige Routen, vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport von Bett zu Bett – dazu einen Rücktransport zum Ausgangsort, Leihräder und Hotline. Der Urlauber startet, wann er will, und besichtigt, was ihn interessiert. Er isst, wo er mag, und radelt im eigenen Tempo nur mit seinem Tagesgepäck. Aktivspezialist Wikinger Reisen organisiert die große Freiheit auf zwei Rädern sogar durch mehrere Länder: von Prag nach Dresden und von Venedig nach Poreč, durch Italien, Österreich und Slowenien. Oder über die Alpen von Salzburg bis zur Adria. Nur fahren muss der Urlauber selbst … auf Wunsch natürlich auch mit E-Bike.

„Flussinfonie“ an Moldau und Elbe: Von Prag nach Dresden
Karlsbrücke und Hradschin, böhmische Weinfelder, Sächsische Schweiz, Semperoper und Zwinger. Die 8-tägige Route zwischen Goldener Stadt und Elbflorenz kombiniert pure Natur und klassische Kultur. Bei dieser Reise bringt ein Transferbus die Radler von Dresden nach Prag zum Startpunkt. Wer per Bahn anreist, fährt direkt in die tschechische Metropole.

Von Venedig nach Poreč
Italien, Slowenien, Kroatien: Auf der Route von Venedig nach Poreč passieren Radfans gleich drei Länder. In Venedig geht‘s aufs Bike, entlang der Adriaküste Richtung Friaul-Julisch Venetien, dann weiter nach Istrien. An vier Tagen gibt es unterschiedlich lange Strecken zur Wahl oder eine Abkürzung per Bahn – die persönliche Tagesform gibt die Route vor. Der Rücktransfer von Poreč nach Venedig erfolgt per Fähre.

Durch Italien, Österreich und Slowenien
Eine weitere Drei-Länder-Tour von den Dolomiten an die Adria kombiniert Italien, Österreich und Slowenien. Vom Hochpustertal aus entdecken Radler mit jedem Pedaltritt neue Bilder: entlang der Drau, in den Julischen Alpen, im Triglav-Nationalpark und auf dem Gailtal-Radweg. Sie stecken die Füße in den Bleder See und probieren die besten Tropfen auf den Weingütern im Collio Goriziano. Mit einem Kleinbus geht‘s am letzten Tag von Triest aus zurück zum Startpunkt.

Über die Alpen – ohne Höhentraining
Einmal im Leben per Rad über die Alpen. Diesen Traum erfüllt Wikinger Reisen auch Individualurlaubern – ohne spezielles Höhentraining vorab. Genussvoll biken sie von der Mozartstadt Salzburg in den Badeort Grado. Rücktransfers sind an vier Tagen möglich – das macht terminlich flexibel.

More about individuellen Radurlaub

Leihrad oder eigenes Bike? Bei den meisten individuellen Radreisen geht beides. Das Mietrad ist oft praktischer, vor allem für Bahnurlauber: Am Ende der Route gibt man es einfach wieder ab und fährt unbeschwert nach Hause.

Raphaela Fritsch aus dem Produktmanagement von Wikinger Reisen:
„Mein Favorit ist der Alpe-Adria-Radweg. Diese spannende Alpenüberquerung vor Traumpanoramen ist auch für Genussradler mit etwas Kondition machbar. Man fährt über gut ausgebaute Radwege oder verkehrsarme Nebenstraßen. Und kürzt bei Bedarf steile Passagen mit der Bahn ab, etwa auf der Etappe von Villach nach Venzone. Die Alpe-Adria-Route folgt auf Teilstücken dem Tauernradweg, dem Glockner-Radweg und dem Drauradweg. Mich fasziniert die Abwechslung: Berge und Meer, Österreich-Charme in Kärnten, italienisches Lebensgefühl rund um Udine.

Reisetermine und -preise 2022, z. B.

Radreisen individuell
7954R - Zauberhafte Flusssinfonie – Moldau & Elbe:
8 Tage ab 659 Euro, Mai bis Oktober, ab einem Teilnehmer
7530R - Von Venedig nach Poreč: 8 Tage ab 699 Euro, Mai bis Oktober, ab zwei Teilnehmern
7540R - Von den Dolomiten an die Adria: 8 Tage ab 699 Euro, Mai bis Oktober, ab zwei Teilnehmern
7427R - Der Alpe-Adria-Radweg: 8 Tage ab 829 Euro, Mai bis Oktober, ab zwei Teilnehmern

Wikinger Reisen GmbH

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Aktivspezialist zählt zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Sein Claim "Urlaub, der bewegt" steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Radurlaub, Trekkings und Bergwandern in Deutschland und Europa. Dazu kommen aktive Erlebnisreisen weltweit, Winter- und Silvesterreisen. Rund 50 Prozent der Reiseziele sind 2022 ohne Flug erreichbar. Das 1969 gegründete Familienunternehmen setzt sich in allen Bereichen für Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.