Hering von A bis Z

Heringsfest in Südschweden zum Probieren und Informieren

(lifePR) ( Hamburg, )
In der südschwedischen Kleinstadt Simrishamn dreht sich am 25. August 2007 alles um der Schweden traditionellsten Speisefisch: den Hering. Er darf bei großen Festivitäten wie Weihnachten oder dem Mittsommerfest einfach nicht fehlen. Dabei verstehen die Schweden es, den Hering in den unterschiedlichsten Variationen zu verarbeiten – ob eingelegt, geräuchert oder gebraten. Kostproben der vielen verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten gibt es zur Genüge auf dem Heringsfest (Sillens dag) der kleinen Hafenstadt in der Region Skåne. Daneben gibt es auch aber zahlreiche Gelegenheiten, sich rund um den beliebten Speisefisch zu informieren: In der Fischfabrik können sich die Besucher beispielsweise vor Ort ein Bild von der Arbeit und der Heringsverarbeitung dort machen, die Räucherei besichtigen oder im Hafen an Bord eines Fischerboots auf Heringsfang gehen. Verschiedene andere Aktivitäten beschäftigen sich mit der Situation des Herings in der Ostsee oder informieren über die verschiedenen Arten. Abgerundet wird das Heringsfest natürlich mit einem Unterhaltungsprogramm für die Besucher (www.simrishamn.se). Reisen nach Simrishamn und in die Region Skåne hat beispielsweise der Reiseanbieter TopNord im Programm (www.top-nord.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.