Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 911299

Viamontis GmbH Söllbachtalstraße 16 83707 Bad Wiessee, Deutschland http://viamontis.de
Ansprechpartner:in Herr Andreas Hempfling +49 911 57032016
Logo der Firma Viamontis GmbH
Viamontis GmbH

Keramikversiegelung war gestern – die Zukunft heißt PTFE

Viamontis bietet High End Protection als Exklusivprodukt für zertifizierte Aufbereiter an

(lifePR) (Schwaig b. Nürnberg, )
Keramikversiegelung war gestern ­­– die Zukunft heißt PTFE

Viamontis bietet High End Protection als Exklusivprodukt für zertifizierte Aufbereiter an

 
  • PTFE revolutioniert die Fahrzeugbeschichtung
  • Leichter anzuwenden als Keramikversiegelungen
  • Bis zu 24 Monate Schutz mit einer Anwendung
  • Extrem wasserabweisend und chemikalienbeständig
  • Schmutz perlt einfach ab
  • Eine Verkaufseinheit reicht für vier mittelgroße Fahrzeuge
  • Glanz und Brillanz der Farben werden gestärkt
  • Für Lack und Folie gleichermaßen geeignet (Ausnahme: matte Oberflächen)
  • Exklusiv für Viamontis zertifizierte Fahrzeugaufbereiter entwickelt
  • Neue Betriebe sind herzlich willkommen: Gebietsschutz und weitere Vorteile
 

Lange Zeit galten Keramikversiegelungen als das Nonplusultra in Sachen Fahrzeugbeschichtung. Doch das ist dank Viamontis nun Geschichte. Denn die neue High End Protection (HEP) „made in Germany“ des Unternehmens aus Bad Wiessee basiert auf PTFE (Polytetrafluorethylen) und bietet in allen wesentlichen Punkten entscheidende Vorteile gegenüber Keramik. Das beginnt bereits bei der deutlich einfacheren Verarbeitung. Bei Versiegelungen für Flugzeuge hat sich diese chemische Zusammensetzung deshalb schon länger etabliert. Erhältlich ist das im KFZ-Bereich revolutionäre Produkt zur Markteinführung exklusiv für von Viamontis zertifizierte Fahrzeugaufbereiter. In zwei Schichten aufgetragen, sind lackierte oder folierte Oberflächen für bis zu 24 Monate optimal gegen Umwelteinflüsse geschützt. Das gilt auch bei täglich genutzten Fahrzeugen. Qualitätsbewusste Aufbereiter, die bereits Teil des Viamontis Netzwerkes sind oder sich dafür interessieren, können sich auf der speziell eingerichteten B2B-Website des Unternehmens informieren: b2b.viamontis.de. Alternativ können sich Interessenten direkt bei dem Unternehmen melden. Offizielle Partner-Betriebe erhalten im Zuge der Zertifizierung neben einer umfangreichen Schulung, Werbemitteln und einem Foto-Shooting für Marketing-Maßnahmen einen Gebietsschutz und vieles mehr. Die Zahl der Partner-Betriebe wird jedoch auch insgesamt begrenzt sein. Eine Übersicht über die aktuellen Standorte gibt es unter folgendem Link: viamontis.de/pages/aufbereitung.

 

Partner – Viamontis B2B Shop

 

Die Versiegelung mit der High End Protection erzeugt eine glasklare, kristallharte und hochglänzende Schutzschicht nach der professionellen Politur. Nach der fachmännischen Verarbeitung der PTFE-Versiegelung ist die Oberfläche mit einer teilkristallinen Schutzschicht vor Chemikalien und Schmutz perfekt geschützt, da das Coating ein Anhaften von Fremdstoffen wirkungsvoll verhindert. Insektenreste, Vogelkot, Baumharz, Blütensaft oder -pollen lassen sich nach der Behandlung einfach entfernen. Ein Grund dafür ist die extrem niedrige Oberflächenspannung der High End Protection und die dauerhafte Verbindung, die sie mit Lack oder Folie eingeht. Dadurch werden auch Glanz und Brillanz der Farben gestärkt. Nur für matte Oberflächen ist das Coating nicht geeignet.

 

Besonders wasserabweisend

 

Neben der außerordentlichen Resistenz gegen Chemie oder Lösungsmitteln ist die HEP superhydrophob. Grund ist der sehr hohe Kontaktwinkel mit Wasser von 126°, wodurch die Tropfen mit wenig Fläche aufliegen und sich auf der versiegelten Oberfläche fast wie ein Ball verhalten. Nässe und Schmutz perlen so einfach ab. Trotz der hohen Widerstandsfähigkeit gegen Materialien aller Art funktioniert die Anwendung des Produkts einfacher und schneller als bei einer konventionellen Keramik-Versiegelung.

 

200 ml reichen für zwei mittelgroße Fahrzeuge

 

Die High End Protection von Viamontis wird in einer 200-ml-Flasche angeboten, deren Inhalt für zwei mittelgroße Fahrzeuge bei der empfohlenen zweischichtigen Anwendung ausreicht. Somit ist das Produkt sehr wirtschaftlich und ergiebig.

 

Viamontis: auf Premium-Autopflege spezialisiert

 

Viamontis ist eine junge deutsche Marke, die sich auf Premium-Autopflege für Endkunden und Fahrzeugaufbereiter spezialisiert hat. Die Geschäftsführer Nikolai Kulterer und Tim Julian Winters sind seit Jugendtagen begeisterte Autopfleger und bieten hochwertige Reinigungs- und Pflegemittel sowie das passende Zubehör an. Viele Produkte sind für den gewerblichen Einsatz auch in Großgebinden erhältlich. Ein echtes Highlight im Programm ist die exklusive für professionelle Fahrzeugaufbereiter erhältliche High End Protection für professionelle Fahrzeugaufbereiter. Einen Überblick über das Viamontis-Premium-Autopflegeprogramm findet man unter viamontis.de.

 

Website I Instagram I Facebook I YouTube I Twitter I TikTok
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.