Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 882572

TÜV SÜD AG Westendstraße 199 80686 München, Deutschland http://www.tuvsud.com/de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Thomas Oberst +49 89 57912372
Logo der Firma TÜV SÜD AG

TÜV SÜD now accredited to conduct certification on the British market

UKCA for pressure equipment - and components

(lifePR) (Munich, )
In the wake of Brexit, the regulations for placing pressure equipment and components on the GB market have changed. All products for which CE marking was mandatory in the past will require UKCA marking in the future. Even products that have already been certified need a new certificate. The transition period will end on 31 December 2022. TÜV SÜD is the first EU Notified Body to also be appointed as an Approved Body in the UK. Given this, TÜV SÜD offers certification for both the EU and the GB market from a single source.

UKCA is the new UK certification mark and is similar to CE marking in the EU Single Market. It is issued under the supervision of the United Kingdom Accreditation Service (UKAS). Accredited organisations such as TÜV SÜD verify that manufacturers fulfil the criteria required for affixing the marking to their products. On expiry of the transition period, certification in accordance with the Pressure Equipment (Safety) Regulations and the corresponding UKCA marking will become mandatory to gain access to the GB market. This applies to all pressure equipment and pressure-equipment components placed on the GB market from 1 January 2023 onwards.

TÜV SÜD supports the manufacturers of pressure equipment and components, helping them to meet the new requirements of the British market. “We have been accredited for this scope by UKAS and can thus carry out certification in accordance with the new UK Regulations”, says Winfried Schock from the Plant Safety business line at TÜV SÜD Industrie Service GmbH. “As we are accredited for both the GB market and the EU Single Market, we can also offer all necessary certifications from a single source, thereby ensuring a highly efficient certification process.”

For current information on the UKCA marking and a direct link to the official information portal of the UK government, go to www.tuvsud.com/ukca-pressure-equipment-certification or send an email to: UKCA@tuvsud.com.

Website Promotion

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Founded in 1866 as a steam boiler inspection association, the TÜV SÜD Group has evolved into a global enterprise. More than 25,000 employees work at over 1.000 locations in about 50 countries to continually improve technology, systems and expertise. They contribute significantly to making technical innovations such as Industry 4.0, autonomous driving and renewable energy safe and reliable. www.tuvsud.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.