Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 917151

TÜV SÜD AG Westendstraße 199 80686 München, Deutschland http://www.tuvsud.com/de
Ansprechpartner:in Frau Sabine Krömer +49 89 57912935
Logo der Firma TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Akademie erweitert „Blended Training“-Angebot

(lifePR) (München, )
Moderne Arbeitswelten werden immer digitaler und flexibler. Daher vereint die TÜV SÜD Akademie die Erfolgsgeschichte ihrer virtuellen Trainings mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der klassischen beruflichen Weiterbildung: Eine Reihe von neuen Blended Trainings, bestehend aus vorgelagerten E-Learnings und einer vertiefenden, abschließenden Präsenzphase, macht berufliche Weiterbildung nicht nur zeiteffizienter, sondern auch umweltfreundlicher. Der Abschluss bleibt derselbe: Erfolgreiche Absolventen eines Blended Trainings erhalten das bewährte und anerkannte Zertifikat der TÜV SÜD Akademie.

„Mit Blended Trainings gestalten wir unser Weiterbildungsangebot nicht nur nachhaltig und flexibler, sondern auch attraktiver für unsere Seminarteilnehmenden“, erklärt Torsten Merk, Clusterleiter Technik im Produktmanagement der TÜV SÜD Akademie. „Die TÜV SÜD Akademie möchte Weiterbildungen für möglichst viele Menschen zugänglich machen.“ Denn ob ein Seminarteilnehmer sich mehrere Tage auf einer reinen Präsenzveranstaltung außer Haus befindet oder sich zeit- und ortsunabhängig via E-Learning im Selbststudium fortbildet und nur für die finalen ein bis zwei Tage samt Prüfung in einem Training Center vor Ort sein muss, ist in der Praxis ein großer Unterschied.

Effizient für die Lernenden und gut für die Umwelt
Aber nicht nur auf Effizienz und Kosten, auch auf die Umwelt wirken sich die neuen Blended Trainings der TÜV SÜD Akademie positiv aus: Durch das Konzept kann sich die Umweltbilanz von Weiterbildungsmaßnahmen verbessern, da Anfahrten oder Hotelaufenthalte sowie die Nutzung von Seminarräumen auf ein Minimum reduziert werden.

Das Konzept der Blended Trainings sieht vor, dass Teilnehmende die inhaltlichen Grundlagen der gewählten Weiterbildung online selbst erlernen und verinnerlichen. Dies geschieht über spezielle, durch die TÜV SÜD Akademie entwickelte E-Learnings, die in Zusammenarbeit mit den Trainerinnen und Trainern der Akademie eigens didaktisch konzipiert wurden. Dabei profitieren die Lernenden von voller zeitlicher Flexibilität sowie der Möglichkeit, Lerntempo und Wiederholungen individuell zu gestalten. In der abschließenden Live-Phase werden diese Grundlagen mit Trainer oder Trainerin um wichtiges Fach- und Praxiswissen ergänzt, bevor die Abschlussprüfung erfolgt.

Jetzt anmelden zu den neuen Blended Trainings
Als eines der ersten 2022 neu konzipierten Blended Trainings steht das Thema „Befähigte Person für Prüfungen im elektrischen Explosionsschutz nach BetrSichV – Explosionsschutz gemäß Anhang 2, Abschnitt 3, Nr. 3.1 BetrSichV“ auf dem neuen Lehrplan der TÜV SÜD Akademie. Durch den Blended Training-Ansatz konnte der Zeitaufwand für dieses Thema von 24 auf 16 Unterrichtseinheiten reduziert werden, denn nach dem selbstständigen Onlinetraining sind nur noch 1,5 Tage Präsenzunterricht nötig. Auch die Schulungen „Batteriemanager Grundmodul“ und „Batteriemanager Experte“ wurden als Blended Trainings für alle, die sich vor dem Hintergrund der Energiewende für Batterietechnologien interessieren, komplett neu konzipiert. Die Trainingsmodule richten sich vor allem an Industriemanager, technische Führungskräfte sowie Berater, Ingenieure und Analysten, die das Potenzial von Batteriespeichern verstehen oder in den Bereich der Batteriespeicherung einsteigen möchten.

Weitere Infos zu den Blended Trainings der TÜV SÜD Akademie: https://www.tuvsud.com/de-de/store/akademie/lernformate/blended-training

Anmeldemöglichkeiten zu den Seminaren:
www.tuvsud.com/akademie/blended/explosionsschutz
www.tuvsud.com/akademie/batteriemanager-grundmodul
www.tuvsud.com/akademie/batteriemanager-expert

Website Promotion

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 25.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuvsud.com/de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.