Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 2256

Tourismusverband Tannheimer Tal Vilsalpseestr.1 6675 Tannheim, Österreich http://www.tannheimertal.com
Ansprechpartner:in Frau Angelika Hermann-Meier +49 8807 214900
Logo der Firma Tourismusverband Tannheimer Tal
Tourismusverband Tannheimer Tal

Neu für Kicker-Queens: Im Tannheimer Tal findet ein Fußballcamp für Mädchen statt

Im Juli und August lädt der Verein Internationale Fußball-Feriencamps zum Trainingslager ins Tiroler Hochtal

(lifePR) (Tannheim, )
Anpfiff für die Mädchen: Vom 22. bis zum 27. Juli und vom 26. bis 31. August treffen sich alle Kickerinnen zwischen fünf und 15 Jahren zu den ersten Mädchen-Fußballcamps im Tannheimer Tal. Beide Trainingslager beginnen jeweils am Sonntag um 14 Uhr mit der Vorstellung der Trainer und einer leichten Trainingseinheit. Es folgen fünf Tage voller Sport und Spaß. Auf dem Freizeitprogramm stehen unter anderem Mountainbiketouren, Grillabende sowie der Besuch des Strandbades in Haldensee.

Zusätzlich zu den ersten Fußballcamps nur für Mädchen bietet der Verein IFFC auch wieder ein gemischtes Camp für Kinder und Jugendliche von fünf bis 15 Jahren an. Vom 15. Juli bis zum 7. September treffen sich alle fußballbegeisterten Kids auf dem Bolzplatz in Tannheim, um mit gezielten Übungen ihre Technik und Koordination zu verbessern. Die Profi-Keeper von morgen kommen bei speziellen Torwart-Camps auf ihre Kosten.

Sowohl für die Mädchen-Fußballcamps als auch für die gemischten Trainingslager bietet der Verein IFFC einen Bustransfer ab Frankfurt an. Inklusive Anreise, fünf Übernachtungen, der Verpflegung vor Ort sowie einem Erinnerungs-Trikot kostet die Teilnahme 299 Euro. Kinder, die Urlaub im Tannheimer Tal machen und das Camp nur tageweise besuchen möchten, zahlen 25 Euro. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.iffc.info oder beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter www.tannheimertal.com.

Das Tannheimer Tal liegt an der Grenze zum Allgäu, etwa zwei Autostunden südlich von München und Stuttgart. Von der A7, Abfahrt Oy-Mittelberg, ist es in etwa 25 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Im Sommer lockt das Tal sportlich Interessierte mit 27 gekennzeichneten Nordic Walking-Strecken, über 300 Kilometern Wanderwegen und 70 Kilometern Mountainbike-Strecken. Günstige Feriendomizile, die mautfreie Anreise und die vielen Freizeitmöglichkeiten machen das Tiroler Hochtal zudem zu einem Paradies für Familien. Für eine Übernachtung stehen zahlreiche Unterkünfte von der Pension bis zum Fünf-Sterne Hotel zur Verfügung. Eine Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in einer Pension kostet pro Person in der Sommersaison ab 20 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.