Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 377268

SHARKPROJECT International e.V. Frankfurter Str. 111 B 63067 Offenbach, Deutschland http://www.sharkproject.com
Ansprechpartner:in Herr Wolfram Koch +49 221 16951141

Premiere auf der Boot 2013 in Düsseldorf: Künstler gestalten Deutschlands größtes Umweltgemälde live bei Sharkproject

(lifePR) (Offenbach, )
Im Rahmen der internationalen Messe "Boot 2013" in Düsseldorf entsteht zwischen dem 19. und dem 27. Januar 2013 auf dem Messestand einer der weltweit größten Haischutzorganisationen, Sharkproject International, Deutschlands größtes Umweltgemälde. Zwei bekannte Künstler gestalten jeweils ein 6 Meter hohes und 2,20 m breites Gemälde.

Oliver von Feistmantl thematisiert in Comic Art die "Mission Deep Blue", eine Kooperation von Sharkproject und der Tauchsportorganisation SSI. Darin geht es um Aktionen der Menschen für den Umweltschutz: Eine blaue Armee aus Meeresschützern schreitet aktiv gegen die Verschmutzung und gnadenlose Ausbeutung der Meere ein. Der andere Künstler, Gero Kania, fukossiert in seinem Gemälde gezielt auf Probleme wie Plastikmüll, Überfischung und Vergiftung der weltweiten Ozeane, erlaubt aber dabei einen Blick auf die Schönheit der Weltmeere mit Tieren wie Walen, Schildkröten, bunten Fischen und natürlich Haien.

Die konkrete Umsetzung ist der Künstlern freigestellt. Die fertiggestellten Abschnitte werden Meter für Meter nach oben gezogen, so daß die Kunstwerke von außerhalb des Messestands einsehbar sind. Nach der Messe teilt Sharkproject die Gesamtwerke in wohnzimmertaugliche Gemälde. Diese werden im Internet vorgestellt und interaktiv versteigert.

Die ganze Aktion wird foto- und videografisch dokumentiert und im Netz bereitgestellt.

Gerne steht das Team von Sharkproject im Vorfeld der Aktion für Fragen bereit. Foto- und Videomaterial stellen wir für Ihre Berichterstattung zur Verfügung. Auch für Interviewwünsche stehen die Künstler auf Anfrage bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.