Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 252648

5 Tipps für Teenager für ein erfolgreiches Abnehmen

Vielen Jugendlichen fällt es schwer sich für das Abnehmen zu begeistern. Dabei befinden sie sich im Wachstum und haben es leichter als ältere Menschen

Rostock, (lifePR) - Nahezu alles was ungesund ist, schmeckt vielen Jugendlichen. Sei es ein Döner zum Mittag, die Cola und die Chips für zwischendurch und der Burger mit Pommes zum Abend. Studien zeigen: Dem Alltag vieler Teenager fehlt es oftmals an Bewegung, vielmehr sitzen sie vor der Spielekonsole, dem Computer oder vor dem Fernseher. Viele Jugendliche leiden deshalb schon sehr früh an Übergewicht. Das Verbraucherportal 1A Krankenversicherung gibt unter http://www.1a-krankenversicherung.de/... Tipps zum Abnehmen für Jugendliche und hilft, sie fürs Abnehmen zu begeistern.

Gerade weil die Jugendlichen noch im Wachstum sind, sollten sie für ihre Ernährung folgendes beachten:

- alles in Maßen essen
- vielfältige Ernährung
- auf Lebensmittelinhalte achten

Wer als Jugendlicher abnehmen möchte, muss nicht auf alle seine Lieblingslebensmittel verzichten. Einmal die Woche darf ein Burger oder eine Pizza auf dem Speiseplan stehen. Wird der Heißhunger zu lange unterdrückt, kann das dazu führen, dass nach einiger Zeit mehr davon konsumiert wird als gewollt.

Um erfolgreich abnehmen zu können, sollte sich viel Zeit genommen werden. Von schnellen Diäten ist dringend abzuraten, da sie oft zum bekannten JoJo-Effekt führen und man entweder nach der Diät genauso viel wiegt wie vorher oder im schlimmsten Fall sogar mehr Kilogramm auf die Waage bringt.

Viele können den Naschereien zwischendurch nicht wiederstehen und greifen immer wieder zur Chipstüte oder der Schokoladentafel. Hierfür sollte nach der Ursache gesucht werden, denn oft essen die Teenager aus Langerweile oder Einsamkeit. Solche "Naschattacken" sollten vermieden werden.

Die meisten Jugendlichen wissen gar nicht, welche Ihnaltsstoffe sich in ihren Lebensmitteln befinden. Hier ist es ratsam auf die Lebensmittelkennzeichnungen der Nahrung zu achten und diese zu vergleichen. Eltern können ihren Nachwuchs dabei unterstützen und ihnen beim Einkauf beratend zur Seite stehen.
Diese Pressemitteilung posten:

1A Verbraucherportal

1A Krankenversicherung ist ein Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung und Gesundheit. Die Fachredaktion stellt für Verbraucher unter http://www.1a-krankenversicherung.de/... umfangreiche Infos und praktische Tipps zur Gesundheit und Ernährung zusammen. Dazu zählt die Frage nach der richtigen Diät, Erfolgreiches Abnehmen, gesunde Ernährung oder auch spezielle Ernährungsformen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer