Sechs Goldmedaillen für Bischofshof und Weltenburger

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Bischofshof und Weltenburger begeistern die deutsche Bierwelt: Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnete jetzt alle von der Regensburger Brauerei eingereichten Biere bei der Prämierung für 2019 mit einer Medaille aus. Auf dem Bild: Braumeister Ludwig Mederer bei der Sichtprobe. Foto: obx-news/Bischofshof (lifePR) ( Regensburg, )
Bischofshof und Weltenburger begeistern die deutsche Bierwelt: Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnete jetzt alle von der Regensburger Brauerei eingereichten Biere bei der Prämierung für 2019 mit einer Medaille aus.

Medaillenregen für die Stiftungsbrauerei Bischofshof und die Klosterbrauerei Weltenburg bei Deutschlands härtestem Biertest: Bier-Experten der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft zeichneten bei der aktuellsten Auflage des großen Tests für 2019 alle sieben eingereichten Biere mit einer Medaille aus. Die Juroren verliehen an Bischofshof und Weltenburger sechs Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Die Freude über die Auszeichnung ist groß im Hause Bischofshof: "Wir sind stolz auf dieses Ergebnis, weil es ein weiterer Beleg für die höchste Qualität unserer Biere ist", sagt Brauereidirektor Hermann Goß. 

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.