Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 923963

Weimarer Land Tourismus e.V. Bahnhofstraße 28 99510 Apolda, Deutschland http://www.weimarer-land.travel
Ansprechpartner:in Frau Katy Lüttig +49 3644 5148909

TourismusPlusWirtschaft – Unsere Chance im ländlichen Raum

Das Fachtreffen im Weimarer Land inspiriert zu Nachhaltigkeit im Tourismus und einer modernen Fachkräfteakquise im Weimarer Land

(lifePR) (Apolda, )
TourismusPlusWirtschaft – das Weimarer Land brachte am Donnerstag, 10.11.2022, Akteure und VertreterInnen aus Tourismus und Wirtschaft für das diesjährige Fachtreffen im Conference Center in der Toskana Therme Bad Sulza zusammen. Der passende Ort hinsichtlich der Top-Themen auf der Agenda, da das Hotel an der Therme mit dem GreenSign-Label bereits mehrfach zertifiziert und rezertifiziert wurde.

Nachhaltigkeit im Tourismus – neu gedacht“ und „Fachkräfte Akquise – neu erfinden“ waren die Themen des Tages. Eine Reihe von InterviewpartnerInnen und Impulsvorträgen lieferten konkrete Möglichkeiten für eine zukunfts- und wettbewerbsfähige Gestaltung des Weimarer Landes. ExpertInnen der Branche, deren Initiativen für eine nachhaltige Tourismuswirtschaft nicht nur für Thüringen inspirierend sind, folgten der Einladung des Weimarer Land Tourismus e.V. und der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Weimarer Land und wurden von Matthias Ameis, Amtsleiter für Wirtschaft, Kultur und Tourismus des Landratsamtes Weimarer Land begrüßt.

Katy Kasten-Wutzler, Geschäftsführerin des Weimarer Land Tourismus e.V., moderierte den ersten Teil. Ihre Gäste waren Josef Ahlke, Vorsitzender Zukunftsfähiges Thüringen e.V. und Leiter der Geschäftsstelle RENN.Mitte; Darlene Schwabroch, Business Development Managerin im GreenSign Institut Berlin; Dominika Mazurkiewicz, Projektleiterin Zertifizierung bei der Klimapatenschaft Tourismus GmbH und Martin Rommel, Projektleiter der Materialdatenbank für gesunde Materialien und funktionierende Stoffkreisläufe der Firma Rittweger und Team GmbH. Zusammenfassend ging es darum Kommunen und Unternehmen Wege aufzuzeigen, wie sie ganzheitlich starten können, um zu einer nachhaltigen Institution und Gemeinde zu werden. Vorgestellt wurden Wettbewerbe, Zertifizierungsmöglichkeiten und Kampagnen zur Umgestaltung von Dienstleistungen und Angeboten, nicht nur im touristischen Umfeld. Zudem ging es auch um die Aufklärung wie wichtig die Beachtung nachhaltiger Lieferketten oder kreislauffähiger Produktion zukünftig sein wird. Im Anschluss an diese Präsentationen konnten die TeilnehmerInnen mit den ExpertInnen ins Gespräch kommen, sich persönlich austauschen und an den verschiedenen Beratungstischen direkt zu ihren Ideen, Projektvorhaben und Fragen beraten lassen.

Im zweiten Teil des Fachtreffens referierte Mirco Hitzigrath, Upstalsboom Kultur & Entwicklung GmbH, zu einem modernen Zugang der Mitarbeitergewinnung und Maßnahmen, Fachkräfte langfristig ans Unternehmen zu binden. Nachhaltigkeit spielt vor allem in der Mitarbeiterentwicklung und -führung eine entscheidende Rolle und hat massiven Einfluss auf die Zukunft der Unternehmen. Matthias Ameis, Hauptamtsleiter der Wirtschaftsförderung, hält es deswegen für wichtig, dass sich die Arbeitgeber im Kreis Weimarer Land intensiv mit einer nachhaltigen Mitarbeiterakquise und Fachkräftesicherung beschäftigen, denn zukünftige Entwicklungen werden nicht am Absatz- sondern am Fachkräftemarkt entschieden.

Das positive Feedback und die Impulse der teilnehmenden Gäste zeigten, dass es wichtig und richtig ist, den Fokus auf aktuelle Themen zu lenken und darüber ins Gespräch und letztlich ins Handeln zu kommen. Interessierte können sich in der Zukunft auf der Internetseite www.weimarer-land.travel über aktuelle Projekte und deren Umsetzung informieren und herausfinden, wie sie sich einbringen können. Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen die AnsprechpartnerInnen des Team Tourismus Weimarer Land sehr gerne zur Verfügung.

Ihre AnsprechpartnerInnen:
Team Tourismus Weimarer Land
Katy Kasten-Wutzler Tel: +49 3644 519975
Franziska Thomas Tel: +49 3644 540687
E-Mail: info@weimarer-land.de
www.weimarer-land.travel

Werde Teil unserer WIR-Community #meinweimarerland!

Weimarer Land Tourismus e.V.

Inmitten der aufstrebenden Impulsregion Weimar, Erfurt und Jena verbindet das Weimarer Land die Urbanität der Städte mit ländlicher Gelassenheit. Hier treffen sich Stadt und Land, Landwirtschaft und innovative Industrie liegen dicht beieinander. Das Weimarer Land ist wie geschaffen für das wachsenden Reisebedürfnis nach zwischenmenschlichen Begegnungen, nach dem Eintauchen in die lokale Gemeinschaft und dem Miterleben und Mitgestalten des echten Lebensgefühls vor Ort.

Der Weimarer Land Tourismus vereinigt 57 Städte, Gemeinden, Gastgeber und touristische Unternehmen mit dem Ziel, die Tourismuswirtschaft im Weimarer Land zu fördern. Gemeinsam arbeiten wir an der Ausgestaltung des attraktiven ländlichen Lebensraums Weimarer Land, fördern das WIR-Gefühl der regionalen Akteure, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die verantwortungsvolle Kooperation mit dem Land Thüringen. Alle Bemühungen richten sich aus auf die Entwicklung eines hochwertigen, gastfreundlichen und nachhaltigen Tourismus im und für das Weimarer Land.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.