Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 904957

Kabarett "academixer" GmbH Kupfergasse 2 04109 Leipzig, Deutschland http://www.academixer.com
Ansprechpartner:in Frau Dörte-Solveig Waurick +49 341 21787878

"Eine wunderbare, rasante Komödie"

Extrawurst im Paulaner-Palais

(lifePR) (Leipzig, )
Das wird ebenso spannend wie interessant, nicht nur zur Premiere, sondern bei jeder Aufführung, denn über den Ausgang des Abends entscheidet jeweils das Publikum! Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden nämlich zu stimmberechtigten Teilnehmern einer Sitzung des örtlichen Tennisvereins, und der befasst sich kurz vorm geselligen Teil noch schnell mit einer kleinen Sache: Brauchen wir einen Extra-Grill für unseren türkischen Mitspieler, damit dessen Essen nicht mit Schweinswürsten in Berührung kommen kann? Erol übrigens, der besagte Sportler, möchte keine solche Extrawurst, allerdings sieht Melanie das völlig anders ...

Auf der Bühne zerfleischen sich stellvertretend für alle anderen im Paulaner-Innenhof Heide Ihlenfeld, Claudius Bruns, Daniel F. Camen, Peter Treuner und Felix C. Voigt. Regie führt Irene Christ, die im Stück der höchst erfolgreichen Comedy-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob (‘Stromberg’, ‘Das Amt’’, ‘heute show’) zwei Ebenen ausmacht, zum einen die politische, zum anderen die persönliche. Welche Meinungen vertreten wir, weil wir auf der Höhe der Zeit reiten wollen, weil sie uns richtig erscheinen oder weil wir die Schnauze voll haben und welche menschlichen Motive liegen dahinter bzw. darunter - Eifersucht, Eitelkeit oder Kränkung zum Beispiel.

"Die erste Ebene spielt auf der Klaviatur des politischen Kabaretts", sagt Irene Christ, "die zweite auf der des Dramas. Diese Synergie ergibt eine wunderbare, recht rasante Komödie", also Spaß mit Relevanz, Comedy mit Tiefgang, etwas, worüber wir lachen können, das aber keinesfalls egal ist. Diese "Extrawurst" ist genau die richtige für das 2022er Sommerkabarett der academixer im Paulaner-Palais in der Klostergasse.

Premiere wird am 30. Juni gefeiert, der öffentlichen Generalprobe kann man am Abend zuvor beiwohnen. Und die gastronomische Wurst dazu gibt es (natürlich im übertragenen Sinne) zu allen Terminen entweder spanisch, vom Café Madrid zubereitet, oder bayrisch, aus dem Restaurant Paulaner. Sie haben auch hier die Wahl.

P.S.: Das Stück wurde 2020 mit dem Monica-Bleibtreu-Preis der Hamburger Privattheatertage in der Kategorie "Komödie" ausgezeichnet.

Termine: 29./30. Juni, 1.-3. Juli, 11.-15. Juli, 21.-26. Juli

www.academixer.com
Telefon (0341) 21 78 78 78

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.