„We have a dream“, der Wiener Diversity Ball – bunt und barrierefrei

Interview mit der Organisatorin des 13. Diversity Balles auf www.deafservice.de

Monika Haider, Copyright Christine Miess (lifePR) ( Röthenbach, )
Am 9. Mai 2020 findet der Diversity Ball in Wien zum 13. Mal statt. Die bunteste und barrierefreieste Ballnacht ist jedes Jahr ein Highlight und zugleich ein Fest der gegenseitigen Anerkennung.

Das Motto ist diesmal: We have a dream. „Wir haben einen Traum von einer Welt, die frei ist von Barrieren, in der es keine Randgruppen mehr gibt, weil sie mitten in der Gesellschaft sind. Wir träumen davon, dass Vielfalt endlich mit Neugier statt mit Skepsis begegnet wird. Und dass alle Menschen, unabhängig davon, ob sie eine Behinderung haben, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung und ihrem Geschlecht, ihren ganz persönlichen Lebenstraum leben können, und nicht an strukturellen Barrieren und Diskriminierung scheitern“, so Monika Haider, Ballmutter und Geschäftsführerin von „equalizent“.

Der Diversity Ball, worüber auch in Print- und TV-Medien berichtet wird, ist bereits fest etabliert in der österreichischen Gesellschaft. Unter den Ballbesuchern sind immer wieder auch bekannte Persönlichkeiten und Politiker, die mit ihrem Ballbesuch ein sichtbares Zeichen der Unterstützung setzen und zeigen, dass auch sie für mehr Diversität in der Gesellschaft eintreten.

Die Lokation ist der Wiener Kursalon, wo auf allen Ebenen sowohl Rollstuhlfahrer wie auch blinde Besucher barrierefrei feiern können. Für Menschen mit Hörbehinderung gibt es Induktions-schleifen, Gebärdensprachdolmetscher und Communication Angels, die die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Ballbesuchern ermöglichen. Auf den Getränkekarten sind sogar die Gebärden für die Bestellung abgebildet.

Das Interview von Judit Nothdurft ist auf dem Portal für Hörbehinderte www.deafservice.de als Experteninterview zu lesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.