Unterwegs in Reutlingen mit gebärdensprachlichem VideoGuide - Stadtführung für alle

Interview mit Michael Embery, Behindertenbeauftragter der Stadt Reutlingen auf www.deafservice.de

Michael Embery
(lifePR) ( Röthenbach, )
Reutlingen ist eine Großstadt mit ca. 115.000 Einwohnern im mittleren Teil Baden-Württembergs. Die Stadt hat viel Geschichte und lebt von vielen kleinen Ecken und tollen Anekdoten. Ab sofort ist es möglich, die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit Hilfe einer App in Gebärdensprache zu entdecken.

Die Idee, eine Stadtführung für gehörlose Menschen zu entwickeln, entstand 2018 auf Vorschlag des Gehörlosenvereins Reutlingen. „Gerade für gehörlose Menschen ist es ohne Vorabplanung meist nicht möglich spontan an einer Stadtführung teilzunehmen, insbesondere nicht, wenn man auf Reisen in einer fremden Stadt ist. Man hat nicht mal eben einen Gebärdensprachübersetzer in der Handtasche. So entstand die Idee der Stadtführung für alle - also eine Stadtführung die von jedem Menschen genutzt werden kann“, so Michael Embery Behindertenbeauftragter der Stadt Reutlingen.

In der App werden 22 Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Die einzelnen Videos beinhalten jeweils ein Foto der Sehenswürdigkeit, rechts daneben übersetzt die taube Gebärdensprachdolmetscherin Katja Fischer in Gebärdensprache. Die Videos sind untertitelt, die Audioausgabe steht in Hochdeutsch und sogar in Schwäbisch zur Verfügung.

Gemeinsam mit der Firma contagt hat das Projekt „Stadtführung für alle“ beim Bundesteilhabepreis 2020 den 2. Platz gewonnen.

Das Interview ist auf dem Portal für Hörbehinderte und Gehörlose zu lesen: www.deafservice.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.