Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 43027

Interalpen-Hotel Tyrol Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1 6410 Telfs-Buchen, Österreich http://www.interalpen.com
Ansprechpartner:in Frau Silvia Eger +49 89 54711880
Logo der Firma Interalpen-Hotel Tyrol
Interalpen-Hotel Tyrol

Ein Hotel mit Geschichte und Tradition

(lifePR) (Telfs-Buchen, )
Das Interalpen-Hotel Tyrol ist Teil der Liebherr-Unternehmensgruppe. Die Vision des Hotelgründers "Von allem etwas mehr", wird seit jeher gelebt und bildet die Basis der Unternehmensphilosophie des Interalpen-Hotel Tyrol. Das exklusive Hotel und die grosszügigste Wellness-Anlage des Alpenraums bietet den Gästen eben von allem etwas mehr.

Das exklusive Fünf-Sterne-Haus ist im Besitz der Familie Liebherr. Auf die Initiative von Dr. Hans Liebherr wurde im April 1981 mit dem Bau des Hotels begonnen. Nach vierjähriger Bauzeit öffnete das Interalpen-Hotel Tyrol 1985 seine Pforten.

"Von allem etwas mehr"

Die Vision des Hotelgründers, Dr. Hans Liebherr, wird seit jeher gelebt und bildet die Basis der heutigen Unternehmensphilosophie. Der grosszügige Spa-Bereich auf 5'000 m2 wurde ganz im Sinne dieser Vision umgebaut und erweitert. Hier verschmelzen luxuriöses Ambiente, architektonische Grosszügigkeit und einzigartige Behandlungsmethoden mit professioneller Betreuung zu einem harmonischen Ganzen. Wohlgefühl, Erholung, Schönheit und Vitalität erhalten eine ganz neue Dimension.

Fünf-Sterne Komfort

Komfortabel luxuriös, grosszügig und behaglich! Das Interalpen-Hotel Tyrol zählt mit insgesamt 600 Betten zu den "Großen" im Alpenraum. 255 Appartements, 6 Panoramasuiten und 25 Einzelzimmer erwarten die Gäste. Zur Ausstattung der zwischen 45 und 78 Quadratmeter großen Doppelzimmer gehören alle Annehmlichkeiten eines luxuriösen Fünf-Sterne Hotels.

Tagungshotel der Sonderklasse

Das Erforderliche mit dem Angenehmen zu verbinden, das ist in allen Bereichen der Anspruch des Interalpen-Hotels Tyrol. Das Ambiente des Hotels in ruhiger Lage auf einer Höhe von 1'300 Meter über Meer bietet ein Gegengewicht zu jedem noch so dichten Arbeitsprogramm. Den Tagungsteilnehmern stehen alle Annehmlichkeiten des Hauses zur Verfügung. Mit einem umfassenden Angebot modernster Seminar- und Konferenztechnik und Räumlichkeiten für bis zu 400 Teilnehmer, bietet das Haus ideale Voraussetzungen für Kongresse, Tagungen und Konferenzen. Der Andreas-Hofer-Festsaal eignet sich besonders gut für feierliche Anlässe und Präsentationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.