Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 14683

Hoppenstedt Publishing GmbH Havelstraße 9 64295 Darmstadt, Deutschland http://www.hoppenstedt.de
Ansprechpartner:in Alexander Görbing +49 6151 380381
HP
Hoppenstedt Publishing GmbH

Bei Unterhaltung und Elektronik brummts

Hoppenstedt-Ranking der Unterhaltungselektronik-Branchen

(lifePR) (Darmstadt, )
In der Unterhaltungselektronik-Branche herrscht eine gute Stimmung. Wenige Tage vor dem Beginn der wichtigsten Messe, der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin, wurden die Umsatzprognosen deutlich nach oben geschraubt. Für das laufende Jahr wird in Deutschland ein Umsatzvolumen von mehr als 23 Milliarden Euro erwartet. Der Darmstädter Wirtschaftsinformationsdienstleister Hoppenstedt hat die Branche unter die Lupe genommen.

Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) rechnet für 2007 trotz Preisabschlägen zwischen 10 und 30 Prozent mit einem neuen Rekordumsatz bei der Unterhaltungselektronik in Deutschland. Der Umsatzzuwachs soll bei 4,5% liegen. Dank der Fußball-WM im Jahr 2006 hatte der Zuwachs noch bei 13,7 Prozent gelegen. 2002 lag der Jahresumsatz bei 18,5 Mrd. Euro. In einzelnen Segmenten werden allerdings starke Zuwächse erwartet. So beispielsweise bei LCD-TV (+ 50 %), Plasma-TV (+ 20 %) oder Navigationsgeräte (+50 %). Seit 2005 werden in Deutschland zudem mehr Notebook als Desktop-PCs verkauft.

Wer sind die großen Player der Branche?

Hoppenstedt hat sich die einzelnen Segmente der Unterhaltungsbranche genauer angeschaut. Für die Bereiche Hersteller, Händler, Tonträger und Filme wurden Rankings für die größten Unternehmen erstellt. Absoluter Primus in der Branche ist die Media-Saturn-Holding GmbH mit einem Umsatz von 15,2 Mrd. Euro und rund 42.000 Mitarbeitern.

Der Umsatz von ALDI wurde auf der Basis von Branchenangaben geschätzt. Da es sich hierbei nicht um ein Gesamt-Unternehmen handelt, haben wir auf Angaben zum Unternehmenssitz und Mitarbeitern verzichtet. Es ist insgesamt aufschlussreich, dass bei den größten Unternehmen der Branche in Deutschland die Handelsunternehmen die Nase vorn haben.

Ein Blick in einzelne Branchen Auf der Webseite www.hoppenstedt.de sind Rankings der jeweils 30 größten Unternehmen zu den einzelnen Bereichen der Unterhaltungsbranche abrufbar. Für die Sparten Hersteller, Händler, Film/Kino und Tonträger wurden die Top-Unternehmen ermittelt. Auffällig war hierbei, dass die Kino- und Filmbranche äußerst zurückhaltend bei der Nennung von Umsatzzahlen ist. Deswegen wurde hier ein Ranking nach der Zahl der Mitarbeiter vorgenommen.

40 Jahre Farbfernsehen in Deutschland Deutlich auf dem Rückzug sind Fernseher mit einer Bildröhre. Hier wird 2007 mit einem weiteren Umsatzrückgang von fast 10% gerechnet. Dabei kann die „Bildröhre“ auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Vor 40 Jahren, am 25. August 1967, startete mit einem symbolischen Knopfdruck die Ausstrahlung des Farbfernsehens in Deutschland. Die Sendung „Der Goldene Schuss“ wurde als Premiere des Farbfernseh-Programms ausgestrahlt. Mitte August 1967, rund 30 Jahre nach dem Start des Schwarz-Weiß-Fernsehens, waren 28 Farbfernseh-Gerätetypen von 15 Firmen im Markt. Die Preise lagen zwischen 2.350 und 2.700 DM.

Hoppenstedt Publishing GmbH

Hoppenstedt Publishing – erstklassige Information. Die Hoppenstedt Publishing GmbH verbindet als einer der führenden deutschen Fachinformationsverlage die Tradition des Markennamens mit zeitgemäßer Medientechnik. Die Hoppenstedt-Aktivitäten auf dem Werbemarkt sind in diesem Unternehmen in zwei Geschäftsbereichen gebündelt: Zeitschriften und Produktinformationen.

Über Hoppenstedt

Die Hoppenstedt-Gruppe publiziert Zeitschriften, Firmen-, Produkt- und Finanzinformationen für die Wirtschaft. Mit einem Gesamtumsatz von rund 70 Millionen Euro im Jahr 2006 und über 20.000 Kunden ist sie einer der großen Anbieter von Wirtschaftsinformationen. Sie gehört zur schwedischen Bisnode AB, Europas führendem Konzern für Wirtschaftsinformationen, und ist damit Teil eines wachsenden europäischen Netzwerks von mehr als 95 Unternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern und 435 Millionen Euro Gesamtumsatz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.