Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 895904

Harzer Tourismusverband e.V. Marktstr. 45 38640 Goslar, Deutschland http://www.harzinfo.de
Ansprechpartner:in Herr Andreas Lehmberg +49 5321 340418

Altenauer Biere und Altenauer Limmo mit Regionalmarke "Typisch Harz" ausgezeichnet

HTV übergibt offizielle Urkunde für ausgezeichnete Produkte der Altenauer Brauerei

(lifePR) (Goslar/Altenau, )
Turbulente Zeiten liegen hinter der Altenauer Brauerei. Nach dem Verkauf galt es ab Anfang April 2021 zunächst Modernisierungsmaßnahmen auf den Weg zu bringen. Jedoch schon Mitte des letzten Jahres kam das Signal aus Altenau, dass die Altenauer Biere weiterhin das Siegel Typisch Harz tragen sollen. Die Zustimmung der Typisch Harz-Expertenkommission war letztlich reine Formsache, werden die Biere doch mit regionaler Braugerste und gutem Harzer Gebirgswasser nach bewährten Rezepturen handwerklich gebraut.

„Wir freuen uns über die Entscheidung der neuen Geschäftsführung unter Familie Kilian, der Regionalmarke treu zu bleiben. Dies ist ein starkes Zeichen der Verbundenheit mit dem Harz und der hiesigen Brautradition.“ erklärt Andreas Lehmberg, stellvertretener Geschäftsführer des Harzer Tourismusverbandes. Grundvoraussetzung für die Zertifizierung sei die regionale Herkunft der wichtigsten Rohstoffe und deren Verarbeitung in der Region. Beides ist auch weiterhin gegeben, so Lehmberg. Bereits unter dem letzten Eigentümer waren einige Produkte ausgezeichnet. Im November 2021 wurde das Label Typisch Harz erneut den fünf Bieren sowie dem Malztrunk und der Altenauer Limmo verliehen. Der Altenauer Klippenbock gesellte sich Anfang 2022 hinzu. Dass die offizielle Urkundenübergabe erst jetzt im Frühjahr 2022 erfolgt, ist der Priorisierung der umfangreichen Bau- und Modernisierungsmaßnahmen am Produktionsstandort in Altenau geschuldet. Ziel von Geschäftsführer Joachim Kilian, diplomierter Braumeister Weihenstephan, und seiner Partner ist es, die mittelständige Brauerei langfristig konkurrenzfähig zu machen und damit die Arbeitsplätze zu sichern.

Die Urkunde nahm Steffi Kilian, verantwortlich für das Marketing, im Hofladen auf dem Gelände der Brauerei entgegen.

Weitere Informationen und Hintergründe zur Regionalmarke „Typisch Harz“, den derzeit 65 Produzenten und ihren über 600 zertifizierten Produkten finden Interessierte im Internet unter www.typisch-harz.de und in der neuen Auflage der „Typisch Harz“-Broschüre. Die Broschüre kann beim Harzer Tourismusverband unter 05321 34040 angefordert werden.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.