Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910522

Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein Holzkoppelweg 5 24118 Kiel, Deutschland http://www.dachdecker-sh.de
Ansprechpartner:in Herr Harald Friedrich

Mehr Mut zur Einzelanfertigung

Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein: Vielfalt der Dach-Möglichkeiten nutzen

(lifePR) (Kiel, )
Wenn Kinder Dächer malen, zeigen die kleinen Kunstwerke fast durchweg ein rotes Dach, das mit Biberschwanzziegeln eingedeckt ist. Bei vielen Planern, Bauherren, aber auch Bauämtern scheint das auch der „aktuelle Stand der denkbaren Möglichkeiten“ zu sein.

Dabei hat gerade die Dachvielfalt im Laufe der Geschichte das Stadtbild geprägt. Und das Dachdeckerhandwerk kann mehr bieten als „rote Einheitsdächer“. Bereits ein Spiel mit der Dachneigung führt zu einer fast unendlichen Dachvielfalt. Dazu kommen die Möglichkeiten, die sich mit den unterschiedlichen Dachformen und deren Kombinationen bieten.

Ein Weg heraus aus der „Uniformität“ der Dächer hat sich aus der sich immer weiter zuspitzenden Energieverknappung ergeben: Gründächer. Diese nachhaltigen Dächer sorgen schon allein durch ihre Bepflanzung für ein buntes und abwechslungsreiches Dachbild in den Städten. Und das übrigens nicht nur auf Flachdächern. Auch Steildächer können von Dachdeckern zur Begrünung vorbereitet werden.

Die Nutzung der Sonnenkraft als Energielieferant hat ebenfalls zu individueller Dachgestaltung geführt. So werden Solarmodule durch ihre Anordnung auf den Dachflächen selbst schon zu Gestaltungselementen.

Auch die vom Dachdeckerhandwerk angebotene Materialvielfalt eröffnet unzählige Möglichkeiten der Dachausführung. Von der klassischen Eindeckung mit Dachsteinen oder keramischen Tondachziegeln – gerne auch in vielen farbigen Varianten, sofern es die regionale Bauordnung zulässt - über glänzende Metalldächer bis zu Flachdächern mit Zusatznutzen wie der bereits genannten Begrünung oder als Dachterrasse.

Nicht die technischen und erst recht nicht die handwerklichen Möglichkeiten schränken eine Dach-Vielfalt ein. Daher der Appell des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein an alle Planer, Bauherren und Bauämter: Mehr Mut zur Vielfalt schafft Stadtbilder und Städte, in denen es bunter und lebenswerter ist.

Und falls es dennoch in so manchen Kommunen und Baugebieten weiterhin bei „Einheitsdächern“ bleibt: Ein Dach ist stets ein Unikat, das nicht am Fließband, sondern in Handarbeit maßgeschneidert und hergestellt wird.

Mehr Informationen über die Dachvielfalt und die Möglichkeiten der Dachgestaltung gibt es bei jeder regionalen Dachdecker-Innung und unter www.dachdecker-sh.de

Website Promotion

Website Promotion
Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein Landesinnungsverband

Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Der Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein vertritt als berufsständische Organisation die Dachdecker-Innungsbetriebe in den acht angeschlossenen Dachdecker-Innungen des nördlichsten Bundeslandes. Sitz des Verbandes ist in Kiel.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.