Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910526

Concorde Reisemobile GmbH Concorde-Straße 2-4 96132 Schlüsselfeld-Aschbach, Deutschland http://www.concorde.eu
Ansprechpartner:in Herr Peter Hirtschulz +49 2102 444993

Neuer CREDO auf dem CSD 2022

(lifePR) (Aschbach, )
  • Der neue „Credo“ wurde für das Modelljahr 2023 komplett überarbeitet
  • Die neuen Modelle der Baureihe Credo setzen Maßstäbe in der kompakten Luxus-Klasse
  • Der Luxus-Reisemobil-Hersteller Concorde stellt auf dem CSD in Halle 5, Stand 5 C aus
Concorde Reisemobile GmbH präsentiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf erstmals vier neue Modelle der Credo-Baureihe für das Modelljahr 2023. Mit der kompletten Überarbeitung setzt das Unternehmen in der kompakten Luxusklasse neue Maßstäbe in punkto Technik, Komfort und Design.

Die Baureihe Credo von Concorde repräsentiert die Einstiegsmodelle in die kompakte Luxusklasse. Neben vier bestehenden setzen jetzt vier komplett neu entwickelte Modelle mit zahlreichen Innovationen auf einer Maximallänge von acht Metern bemerkenswerte Maßstäbe in dieser Klasse.

Das Fundament bildet das bewährte Basis-Fahrgestell des Iveco Daily Euro VI-E, 2,3 L mit 156 PS. Darauf baut sich der neu konzipierte Doppelboden mit einer komfortabel durchgehenden Ebene durch das gesamte Fahrzeug auf. Im Doppelboden befinden sich die Fahrzeugtechnik und serienmäßig drei (Frisch/Grau/Schwarz) 160-Liter-Tanks. Optional kann das Fassungsvermögen dieser Tanks beim Frischwasser auf 270 Liter und beim Grau- sowie Schwarzwasser auf je 230 Liter erhöht werden.

Der Dachbereich der neuen Modelle wurde ebenfalls überarbeitet und bietet neue Nutzungs-Möglichkeiten. Die Neupositionierung der optionalen Satellitenanlage und eine neue Konstellation der Dachfenster schaffen nun Platz für bis zu fünf Solarpanels mit einer Solarleistung von circa 700 Watt.

Große Busspiegel und Busscheibenwischer erhöhen die Fahr-Sicherheit aufgrund verbesserter Sichtverhältnisse. Das serienmäßige LED-Tagfahrlicht kann auf Wunsch durch Bi-LED Hauptscheinwerfer und Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht ergänzt werden. Der serienmäßige Notbremsassistent sorgt zusätzlich für Sicherheit. Das Radarsystem erkennt Hindernisse und greift bei fehlender Fahreraktivität ein, um schwere Unfälle zu vermeiden.

Bequeme, optional klimatisierbare, Komfort-Pilotensitze mit integriertem, höhenverstellbarem Dreipunktgurt im Fahrerhaus gewähren höchsten Sitzkomfort. Breite Armlehnen lassen sich leicht auf eine ermüdungsfreie Höhe einstellen. Zusammen mit dem höhen- und neigungsverstellbaren Sitz sorgt dies für eine angenehme und ergonomische Sitzposition, die für ein entspanntes Fahren sorgt.

Neu und wertig sind die rahmenlosen und flächenbündigen Seitenscheiben im Fahrerhausbereich. Fliegengitter an den Seitenscheiben ermöglichen Frischluftzufuhr ohne lästigen Moskitobesuch. Die „Privacy“-Funktion des Seitenscheiben-Plissees lässt Licht ins Mobil und gewährt die Sicht ins Freie ohne jedoch neugierige Blicke von außen zuzulassen.

Den Wohnraum betritt man durch eine besonders breite Eingangstür. Die helle und auf den ersten Blick einladende Wohnlandschaft beeindruckt mit einem ansprechenden Dekor sowie mit Polster- und Teppichstoffen, die optimal auf die Möbel abgestimmt sind. Die Möbel-Türen und -Klappen sind im Ton Ebano-Silver furniert. Neue Verschlüsse der Türen und Klappen sind dezent integriert und unterstreichen den exklusiven Gesamteindruck des Möbelbaus. Das Wechseln von konvex und konkav gebogenen Flächen und das „Concorde-One-Level-Concept“ schaffen einen durchgehenden Raumeindruck vom Fahrerhaus bis ins Schlafzimmer.

Eine hochwertige Mineralstoff-Küchenarbeitsfläche mit integrierter Edelstahlspüle und Einhebelmischbatterie sowie der Dreiflammkocher und ein großvolumiger AES-Kühlschrank (optional auch Kompressor) mit Gefrierfach bilden die Basis der luxuriösen Küchenausstattung. Ein zweiteiliger Apothekerauszug und geräumige Schubladen sowie zusätzliche Abstell-Flächen im Wandbereich komplettieren das optimale Funktionskonzept der Küche.

Auch das Bad punktet mit einem komfortablen Platzangebot. Mit einer pfiffigen Türkonstruktion, die satinierte Tür ist ein optisches Highlight, wird der Sanitärbereich problemlos in ein Raumbad verwandelt. Die abtrennbare Dusche und die serienmäßige Porzellantoilette mit 160-Liter-Festtank gewähren höchsten Komfort. Speziell eingesetzte Pumpen und Leitungssysteme erzeugen sogar einen „immobilen“ heimischen Wasserdruck. Mit den Türen zum Wohn- und Schlafraum lässt sich im Handumdrehen das Bad in ein separates Ankleidezimmer verwandeln.

Der Schlafraum vereint zwei positive Extreme: Zum einen den Ort für erholsamen Schlaf mit großflächigen Bettenmaßen: Beispielsweise misst das Heckquerbett des Modells „740 HI“ 2.000 x 1.500 mm und die Fläche der Einzelbetten des „790 LI“  beträgt jeweils 2.000 x 1.000 mm. Das „Concorde Comfort Plus Bettsystem“, eine Kombination aus Lattenrost und Evopore-HRC-Komfortschaummatratze mit Water-Gel-Kern bietet eine optimale Liegequalität. Das andere Extrem ist eine optionale Heimkino-Atmosphäre: Sie wird mit einem 24“ großem Smart-TV Gerät, einem Akustik-Paket mit Vier-Kanal-Verstärker, sowie zwei Softdome-Hochtönern und zwei Mittelton-Tieftönern geschaffen.

Preislich sind die neuen kompakten Luxus-Mobile, die diese Baureihe erweitern, zwischen 179.000 und 189.900 Euro angesiedelt.

Der Öffentlichkeit werden die neuen Credo-Modelle erstmals auf dem Düsseldorfer Caravan Salon vom 26.08. bis 04.09.2022 in Halle 5 Stand 5c vorgestellt.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.