Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 18076

Steinsieker Mineralwasser informiert: Calcium für jedes Alter wichtig

Brohl-Lützing, (lifePR) - Calcium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff mit wichtigen Funktionen in unserem Körper. Er ist Hauptbestandteil unserer Knochen und sorgt dafür, dass sie hart und belastbar sind und auch bleiben. Calcium ist darüber hinaus wichtig für Zähne, Nägel und Haut, aber auch für die Blutgerinnung, Nerven und Muskeln. Bekommt der Körper zu wenig Calcium, mobilisiert er es aus den Knochen. Calciummangel kann zu frühen Hautfalten führen, ebenso können trockene Haut und brüchige Nägel ein Indiz sein, aber auch eine zunehmende Brüchigkeit der Knochen (Osteoporose) kann auftreten.

Calcium in jedem Alter lebensnotwendig Unsere Knochen sind sehr lebendig. Die Knochensubstanz nimmt ständig zu, bis sie im Alter von 25-35 Jahren ihr maximales Niveau erreicht hat. Ab dem 35. Lebensjahr setzt ein natürlicher Alterungsprozess der Knochen ein, Knochenmasse geht verloren, der ganz allmähliche Knochenabbau beginnt. Ab ca. 45 Jahren bei Frauen und ab ca. 60 Jahren bei Männern führen hormonelle Veränderungen zu einem beschleunigten Knochenabbau. Wird zuviel Knochenmasse und -festigkeit abgebaut, können die Knochen schon bei alltäglichen Belastungen brechen.

Wichtig ist, in jungen Jahren genügend Knochensubstanz aufzubauen. Je mehr Knochenmasse in der Kindheit und Jugend angelegt wird, desto besser kann der Körper in späteren Jahren mit dem natürlichen Verlust umgehen. Da der Körper in jedem Alter täglich Calcium verliert, muss dieser Verlust ausgeglichen werden. Experten empfehlen die Aufnahme von ca. 1000 mg Calcium pro Tag. Besonders viel Calcium mit ca. 1.200 mg pro Tag brauchen Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren.

Calcium-Tipps für den Alltag

Um auf eine „maximale Knochenmasse“ zu achten, kann man im Alltag einiges tun, was weder aufwändig noch teuer ist:

- generell auf eine calciumreiche Ernährung achten
z.B. Käse und Quark
- ein calciumreiches Mineralwasser trinken den Calciumgehalt auf dem Mineralwasseretikett beachten (z.B. Steinsieker Mineralwasser: 600 mg Calcium pro Liter)
- körperlich aktiv sein
- sich unter freiem Himmel bewegen, weil Sonnenlicht indirekt die Aufnahme von Calcium fördert

Calciumreich trinken mit Steinsieker
Steinsieker Mineralwasser ist ein natürliches Mineralwasser mit einem angenehm erfrischenden Geschmack. Es entspringt einer artesischen Quelle in Steinsiek bei Löhne/Westfalen. Der Steinsieker Brunnenbetrieb gehört zum Brohler Mineral- und Heilbrunnen, einem familiengeführten Brunnenunternehmen mit Sitz in Brohl am Rhein.

Das Besondere an Steinsieker Mineralwasser ist der hohe Calciumgehalt von 600 mg pro Liter. Damit enthält Steinsieker Mineralwasser die vierfache Menge an Calcium ab der sich ein Mineralwasser „Reich an Calcium“ nennen darf. Steinsieker Mineralwasser ist eines der calciumreichsten Mineralwässer in Deutschland, ja sogar in Europa. Zwei Flaschen Steinsieker am Tag genießen und der Calciumbedarf eines Erwachsenen von 1000 mg pro Tag ist gedeckt. Eine günstigere und praktischere Calciumversorgung ist kaum denkbar. Bei dem erfrischenden Steinsieker kann sich der Verbraucher auch darauf verlassen, dass es sich um natürliches Calcium handelt. Es stammt Original aus der artesischen Quelle. In der gelösten Form kann das Calcium besonders schnell und gut vom Körper aufgenommen werden.

Sich allein beim Trinken mit einem lebenswichtigen Mineralstoff wie Calcium zu versorgen, wird von vielen Verbrauchern noch immer nicht wahrgenommen. Dieser Doppelnutzen aus Calcium- und Flüssigkeitslieferant macht den Genuss eines Mineralwassers wie Steinsieker doppelt effizient. Und schont so auch das Portemonnaie.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer