Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 926605

Best of Travel Group GbR Ostwall 30 47608 Geldern, Deutschland http://www.botg.de
Ansprechpartner:in Herr Peter Mierzwiak +49 89 759698829

Neuer Australien-Katalog erschienen

(lifePR) (Geldern, )
Neue Mietwagen-Touren und Unterkünfte, eine Kimberley-Kreuzfahrt, ein Aufenthalt bei den australischen Ureinwohnern im East Arnhem Land und mit Christmas Island eine komplett neue Destination: Die Best of Travel Group baut ihr Australien-Programm deutlich aus

Die Best of Travel Group (BoTG) hat ihren neuen Australien-Katalog 2023/24 vorgestellt. Auf 268 Seiten präsentiert die Reiseveranstalter-Kooperation neue Rundreisen, Mietwagenreisen sowie geführte Tages- und Mehrtagesreisen. Außerdem wurde das Angebot an Unterkünften deutlich ausgebaut. Hier eine Übersicht der wichtigsten Neuheiten:

Neue Mietwagenreise auf Tasmanien

Tasmanien ist ein Paradies für Naturfreunde. Kaum eine Insel hat solch eine abwechslungsreiche Landschaft zu bieten. Die faszinierende Bergwelt und die Regenwälder laden zum Wandern und Klettern ein. Entspannung bieten die vielen weißen Traumstrände – allen voran im Freycinet Nationalpark an der Ostküste. Bekannt ist er neben den schroffen Granitformationen vor allem durch die Wineglass Bay. BoTG-Gäste erleben auf einer neuen Tasmanien-Mietwagenreise nicht nur diese Region, sondern auch den Cradle Mountain Nationalpark und Mt. Field Nationalpark. Ein weiterer Höhepunkt ist ein Besuch der ehemaligen Sträflingskolonie Port Arthur. Während der Reise haben Teilnehmer zudem die Möglichkeit, eine Schutzstation für den bedrohten Tasmanischen Teufel zu besuchen und bei Dämmerung eine Fütterung der Jungtiere zu beobachten.
>>> 11 Tage Mietwagenrundreise „Natürlich Tasmanien“ ab/bis Hobart; ab 1.919 Euro pro Person bei Doppelbelegung inklusive Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm, AVIS-Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung und Nationalparkgebühren.
Webcode: 184214

Im Mietwagen und 4WD den Süden Queenslands erkunden

Auf der neuen zweiwöchigen Mietwagenreise durch das südliche Queensland erleben Urlauber zwei der bedeutendsten Inseln Australiens. Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, erfahren sie dabei mit einem Allrad-Fahrzeug. Auf Lady Elliot Island, der südlichsten Insel am Great Barrier Reef, entdecken sie die farbenfrohe Unterwasserwelt des weltgrößten Korallenriffs. Zurück am Festland geht es abseits der Touristenpfade in den beeindruckenden Cania Gorge Nationalpark und in die Capricorn Caves. Das 390 Millionen Jahre alte Höhlensystem mit seinen oberirdischen Höhlen liegt bei Rockhampton. Wunderschöne Strände findet man unter anderem in Town of Seventeen Seventy sowie entlang der beliebten Sunshine Coast. Hier bietet das hügelige Hinterland eine Mischung aus kleinen hübschen Ortschaften, Regenwäldern und Wasserfällen. Ein beliebtes Fotomotiv ist die beeindruckende Kulisse der Glass House Mountains – das sind ein Dutzend schroffe Vulkankegel, die für Australiens Ureinwohner seit jeher als spirituell bedeutsamer Ort gelten.
>>> 14 Tage Mietwagenrundreise „Küste und Hinterland im Süden Queenslands“ ab/bis Brisbane; ab 2.665 Euro pro Person bei Doppelbelegung inklusive Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm, AVIS-Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung, Fraser Island-4WD inkl. 280 Freikilometer und Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung, Transfers Fraser Island und Lady Elliot Island.
Webcode: 189069

Westaustralien: Kreuzfahrt durch die Kimberleys

Die südliche Kimberley-Region können BoTG-Gäste nun auch vom Wasser aus entdecken. Unterwegs sind die Abenteurer mit der Kimberley Quest II, einem 25 Meter langen Schiff, das maximal 18 Passagieren Platz bietet. Dabei erkunden sie Fjorde und erleben mit Schluchten und Wasserfällen jede Menge atemberaubende Landschaften abseits der üblichen Touristenpfade. Jeden Tag stehen Landausflüge mit einem luxuriösen Schnellboot auf dem Programm, unter anderem zum Montgomery Riff – mit rund 300 Quadratkilometern ist es Australiens größtes Küstenriff. Ein Ausflug führt auch zu den gezeitenabhängigen Horizontal Falls. In der Talbot Bay lässt die starke Strömung das Wasser durch die engen Klippen schießen. Das Naturspektakel wiederholt sich jedes Mal bei der Gezeitenwende.
>>> 4 Tage Erlebniskreuzfahrt „Impressionen der Kimberley Küste“ ab/bis Broome; ab 3.024 Euro pro Person bei Doppelbelegung inklusive Kreuzfahrt mit englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen je nach Kategorie, Vollpension inkl. Tee/Kaffee, nicht alkoholische Getränke.
Webcode: 188458

East Arnhem Land: Wohnen bei einer indigenen Familie

Abseits der Touristenpfade liegt im Northern Territory das East Arnhem Land. Es ist das Zuhause der indigenen Bevölkerung der Yolngu. Auf einer neuen fünftägigen Kleingruppenreise tauchen BoTG-Gäste ein in eine unberührte Landschaft und leben dabei inmitten einer kleinen Yolngu-Gemeinschaft. Die Besucher lernen während ihres Aufenthaltes Yolngu-Familien kennen und erfahren mehr über ihre Kultur und ihre Verbindung zu Land und Meer. Sie nehmen an täglichen Aktivitäten wie Weben, Tanz, Speerfischen sowie dem Sammeln von Buschlebensmitteln und Medizin teil. Auch die Herstellung und das Spielen eines Didgeridoos können sie erlernen. Einquartiert sind sie in einer einfachen Unterkunft – die Unterbringung erfolgt teilweise im Mehrbettzimmer oder im Zelt – mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, ähnlich einem Campingplatz.
>>> 5 Tage Kleingruppenreise „East Arnhem Land Erlebnis“ ab/bis Darwin; ab 2.531 Euro pro Person bei Doppelbelegung inklusive englischsprechender Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm, Campingausstattung (inkl. Bettwäsche und Handtücher), Aboriginal-Land Genehmigungs- und Besuchsgebühr. Min. 6, max. 14 Personen.
Webcode: 188497

Christmas Island komplett neu im Programm

Weit vor der Nordküste Westaustraliens, mitten im Indischen Ozean, befindet sich Christmas Island. Die Insel ist von zerklüfteten Klippen und tropischen Riffen umgeben. Es wimmelt von Meereslebewesen wie Hochseefischen, Schildkröten, Riff- und Walhaien. Besucher können das ganze Jahr über vor Christmas Island tauchen. Bekannt ist die Insel durch die Massenwanderung der roten Krabben, die jährlich zwischen November und Januar stattfindet. Eine einzigartig multikulturelle Gemeinschaft verleiht diesem australischen Außenposten am Rande Südostasiens Farbe und Flair. Die BoTG hat die Insel komplett neu ins Programm genommen und bietet zwei ganz unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten.

The Sunset Hotel liegt im Herzen von Settlement und bietet direkten Meerblick. Das kleine Haus mit nur zwölf komfortablen Zimmern und einem Swimmingpool ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden.
>>> ab 82 Euro pro Person bei Doppelbelegung
Webcode: 187519

Die Swell Lodge hingegen bietet einen All-inclusive-Aufenthalt, in dem bereits alle Mahlzeiten, Getränke und Transfers inklusive sind. Sie liegt eingebettet in den Dschungel im Westen der Insel und ist die einzige Öko-Unterkunft in einem der staatlich verwalteten Nationalparks Australiens. Die „exklusivste Öko-Lodge der Welt“ zählt lediglich zwei Chalets. Sogar vom Bett aus bieten sie einen Ausblick über die kilometerlange Küste und den Indischen Ozean. Ein Privatkoch zaubert jeden Abend Gourmetküche mit frischen und lokalen Zutaten auf der Chalet-Terrasse. Inkludiert sind zudem täglich geführte Ausflüge. Diese bringen Gäste zu den Naturwundern der Insel – unter anderem zu einsamen Stränden, in Dschungel- und Feuchtgebiete, zu Wasserfällen, Kalksteinhöhlen und Schwimmgrotten. Auch Vogel- und Krabbenbeobachtungen sowie Ausflüge zum Schnorcheln werden angeboten.
>>> ab 641 Euro pro Person bei Doppelbelegung inkl. Übernachtung, Frühstück, Picknick-Mittagessen, 3-Gänge-Abendessen, Getränke, Transfers, täglich englischsprechende geführte Touren, Schnorchelausrüstung.
Webcode: 187613

Neues Sydney-Hotel mit Traumblick

Die BoTG hat im aktuellen Australien-Katalog insgesamt 31 neue Hotels eingebaut, darunter in Städten wie Sydney, Melbourne und Perth, aber auch in abgelegeneren Regionen wie den Kimberleys oder im Outback Queenslands.

Neu ist unter anderem das Hotel A by Adina in Sydney. Das Viersterne-Haus liegt zentral an der Kreuzung von George und Hunter Street und damit nicht weit vom Australia Square und dem Circular Quay entfernt. Es ist eines der neuesten Hotels der Stadt – entworfen und eingerichtet von führenden Architekten und Designern. Die Rezeption befindet sich im 21. Stock. Eine Etage darüber bieten Dean & Nancy – es ist das neueste Bar- und Restauranterlebnis in Sydney – ausgewählte Cocktails und Speisen an. Zu den außergewöhnlichen Höhepunkten des Hotels gehört auch der beheizte Pool auf dieser Etage. Alle 194 Studios und Apartments sind elegant eingerichtet und durch bodentiefe Fenster fasziniert der Blick auf die australische Metropole.
>>> ab 119 Euro pro Person bei Doppelbelegung
Webcode: 184147

Aus Schiffscontainern werden Luxusunterkünfte
Neu im BoTG-Programm ist auch das Hideaway Litchfield. Hier wurden Schiffscontainer umkonstruiert und in drei komfortable Luxusunterkünfte verwandelt. Die ein- und zweigeschossigen Cabins werden mit Solarenergie betrieben und bieten eine Klimaanlage, Dusche/WC, Küche, ein Outdoor-Deck mit Gas-Grill sowie Schlafzimmer mit Blick auf das Buschland durch bodentiefe Fenster. Das Superior Boutique Hotel liegt rund 90 Minuten südlich von Darwin am westlichen Rand des Litchfield Nationalparks, nur zehn Minuten von den Wangi Falls entfernt.
>>> ab 167 Euro pro Person bei Doppelbelegung inkl. Frühstück
Webcode: 186052

Weitere Informationen und Buchungen in jedem BoTG-Büro. Die kostenlosen Kataloge sind in den 22 Büros der BoTG erhältlich oder können telefonisch unter +49 28 31 / 133 210 bestellt werden.

Hier geht’s zum blätterbaren Australien-Katalog: www.botg.de/fileadmin/user_upload/onlinekataloge/Australien/HTML/ 

Direkt zu den Australien-Angeboten der BoTG: https://www.botg.de/reiseziele/australien.html 

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.