Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 7956

Berliner Werkstätten für Behinderte GmbH (BWB) Westhafenstraße 4 13353 Berlin, Deutschland http://www.bwb-gmbh.de
Ansprechpartner:in Frau Susanne Duncan +49 30 390960
BW
Berliner Werkstätten für Behinderte GmbH (BWB)

Künstlerische Arbeiten von Menschen mit Handicaps aus den Berliner Werkstätten

(lifePR) (Berlin, )
Eine Ausstellung im Landesarchiv Berlin Am 2. August 2007, 18.00 Uhr, wird im Landesarchiv Berlin (Eichborndamm 115-121 in Reinickendorf) die Ausstellung "Oklempar" mit künstlerischen Arbeiten der Projektgruppe "imPerfekt" der Berliner Werkstätten für Behinderte (BWB) eröffnet. Diese Ausstellung ist auch in der Langen Nacht der Museen (25. August 2007) im Landesarchiv zu sehen. Bis zum 28. September 2007 besteht die Möglichkeit, die künstlerischen Arbeiten von Menschen mit Handicaps zu besichtigen.

"Oklempar" ist das Motto der Ausstellung, ein Kunstbegriff, ebenso wie die Werke selbst ein Ergebnis schöpferischer Tätigkeit. "Oklempar" ist zugleich der Titel eines Holzobjekts, das ein Mitarbeiter der Kunstprojektgruppe geschaffen hat. Auch eine überdimensionale,von innen leuchtende Hummel gehört zu den Exponaten der Ausstellung. In den auch ästhetisch ansprechenden Objekten spiegeln sich vielfältige Einflüsse aus Gesellschaft, Zeitgeschichte, Natur, religiösem Erleben und eigener Biografie.

Anfang 2006 erweiterte der Berufsbildungsbereich der BWB seine arbeitsvorbereitenden Maßnahmen durch einen kreativen Bereich. Menschen mit unterschiedlichen Handicaps können hier ihr kreatives Potential entwickeln, das im üblichen Arbeitsangebot der Werkstätten sonst nicht zur Geltung kommt. Diese gezielte berufliche Qualifizierung im künstlerischen Bereich führte zu unerwarteten Entwicklungserfolgen. Der schöpferischspielerisch-kreative Akt regt die Sinne an und stärkt auf sehr direkte Weise die Lebenskraft und das Selbstwertgefühl der am Projekt Beteiligten. Sie können Problemphasen kompensieren, einen besseren Zugang zur eigenen Situation entwickeln und insgesamt stabiler werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.