Der AvD auf der „Classics to Click“

Virtuelle Besucher auf virtueller Messe "Classics to Click.de"
(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
  • Neuauflage der Online-Messe für Old- und Youngtimer startet Ende März
  • Virtueller AvD Messestand bietet zahlreiche Informationen
  • Im Fokus: Attraktives Mitgliedschaftsformat für Familien
Das im vergangenen Jahres gestartete neue Klassik-Event „Classics to Click“ geht in diesem Frühjahr in die zweite Runde: Die Online-Messe macht vom 26. bis zum 31. März 2021 erneut die Welt des klassischen Automobils unter classics-to-click.de im Netz erlebbar. Angeboten werden Live-Vorträge, Expertentalks, Live-Werkstadtrundgänge und der Austausch mit prominenten Besuchern. So haben sich Moderator und Youngtimer-Experte Detlef „Det“ Müller („Mein neuer Alter“ und „Grip – das Motormagazin“ beide auf RTL II) und sein Kollege Helge Thomsen („Grip – das Motormagazin“ und „Das Youngtimer-Duell“ auf DMAX) angekündigt und freuen sich auf Benzingespräche mit dem Publikum.

Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Innovationen rund um das Thema automobiler Klassiker. Damit wollen die Veranstalter den Start-ups der Szene eine Gelegenheit bieten, sich und ihr Leistungsangebot vor einem großen Publikum zu präsentieren. Daneben lockt ein großer Online-Oldtimermarkt, eine Live-Auktion sowie ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Getreu dem eigenen Leitspruch „Echtes Messe-Feeling vom Wohnzimmer aus genießen“ können die virtuellen Besucher während der Messezeit rund um die Uhr von ihrem heimischen Monitor aus die einzelnen Stände besuchen und mit renommierten Ausstellern ins Gespräch kommen. Ein Chat macht es möglich, unkompliziert mit den Ausstellern in Kontakt zu treten und die individuellen Fragen zu den jeweiligen Angeboten loszuwerden.

Auch der Automobilclub von Deutschland (AvD) unterstützt das innovative Ausstellungskonzept und wird mit einem virtuellen Messestand vertreten sein. Hier bietet der AvD umfangreiche Informationen zu seinen Leistungen und Services. Im Mittelpunkt steht dabei das beliebte und leistungsstarke Mitgliedschaftsformat AvD HELP PLUS FÜR DIE FAMILIE. Dieses bietet zusätzlich zur internationalen Pannenhilfe für alle im Haushalt lebenden Familienmitglieder auch das Abschleppen in eine Wunschwerkstatt im Radius von 30 Kilometern um den Pannenort sowie einen Fahrradschutzbrief.

Die Online-Messe "Classics to click“ ist für Besucher eine ganze Woche lang rund um die Uhr kostenlos geöffnet – und das ganz ohne Mund-Nase-Schutz oder Abstandsregeln.

AvD – Die Mobilitätsexperten seit über 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.