AvD erneuert Partnerschaft mit Classic.Car.Marketing-Kongress

AvD unterstützt Classic.Car.Marketing-Kongress (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
  • Konzept bezieht jetzt auch Youngtimer ein
  • Event ist Bühne für alle Branchenthemen
  • Termin: 21. Januar 2020 in der Motorworld KölnIRheinland
Der Kongress Classic.Car.Marketing geht in die zweite Runde. Um auch die Youngtimer richtig zu berücksichtigen, heißt der Kongress nicht mehr Oldtimer.Marketing.Forum. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) unterstützt die Veranstaltung auch in der zweiten Auflage erneut als Premium-Partner. „Wir sehen die Neuausrichtung der Veranstaltung als richtigen Schritt an, um allen Themen der Branche eine Bühne zu bieten. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, erneut als Premium-Partner des Kongresses dabei zu sein“, erklärt Lutz Leif Linden, Generalsekretär des AvD.

In Kürze über Classic.Car.Marketing

Veranstalter des Classic.Car.Marketing sind der Deutsche Oldtimer Club (DOC) und das ESB Marketing Netzwerk. „Wir sind stolz, mit dem wichtigsten Automobilclub für die Branche historischer Fahrzeuge zusammen zu arbeiten“, freut sich Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer des ESB Marketing Netzwerks. Der Kongress findet am 21. Januar 2020 in der Motorworld Köln|Rheinland statt. Die Veranstaltung richtet sich an die Insider der Branche. Teilnehmer sind unter anderem Sponsoren, Veranstalter, Medien und Tourismusdestinationen.

AvD – Die Mobilitätsexperten seit 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,5 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.